Schlagwort-Archive: Bildberichte

Rückblick: Dicke Schneepackung im März 2013

Ein paar Hintergründe und Zahlen: Der März 2013 war aus meteorologischer Sicht ein äußerst spannender Wettermonat. Nach mildem Auftakt folgte ein später und langandauernder Winterrückfall. Dies zu einem Zeitpunkt als viele Menschen schon den Frühling herbeisehnten und Schnee und Eis bereits abgeschrieben hatten. Mehrere Nordostlagen mit einströmender sehr kalter Polarluft führten ab der Monatsmitte zu … Weiterlesen “Rückblick: Dicke Schneepackung im März 2013” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rückblick: Dicke Schneepackung im März 2013

Der Eiswinter 1995/96 an der Ostsee

Im Kernwinter 1995/96 (Dez, Jan, Feb) betrug die Mitteltemperatur in Warnemünde -2,6°C, damit war es der sechstkälteste Winter im Zeitraum seit 1934/35. 50 Dauerfrost- und 81 Frosttage sprechen ebenfalls deutlich für einen strengen Winter. Viel Schnee fiel jedoch nicht, es dominierten Hochdruckwetterlagen. Die maximale Schneehöhe lag bei 15 cm (22.02.1996), zwischendurch gab es auch Kahlfrostperioden … Weiterlesen “Der Eiswinter 1995/96 an der Ostsee” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Der Eiswinter 1995/96 an der Ostsee

Abendhimmel im Oktober 2019

Zugegeben, die Auswahl ist nicht ganz repräsentativ für das Wetter des zu Ende gehenden Monats. Neben sonnigen Herbsttagen mit farbenfrohen Sonnenuntergängen gab es auch einige trübe und regnerische Episoden. Alle Bilder sind in Warnemünde aufgenommen worden. 08.Oktober (18:50 Uhr) Die DWD-Webcam in der Seestraße fing etwa 20 min zuvor diese Ansicht ein: 11.Oktober (19:10 Uhr) … Weiterlesen “Abendhimmel im Oktober 2019” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Abendhimmel im Oktober 2019

Wetter- und Klimastation Kirchdorf auf Poel

Kirchdorf ist ein Hafenort auf der Ostseeinsel Poel (LK Nordwestmecklenburg) und hat etwa 2000 Einwohner. Der Ort befindet sich etwa 11 km nördlich der Hansestadt Wismar am Nordufer des Kirchsees, einer weit in die Insel Poel einschneidenden Bucht der Ostsee. Poel ist über einen Damm mit dem Festland verbunden und aufgrund der geringen Entfernungen zum … Weiterlesen “Wetter- und Klimastation Kirchdorf auf Poel” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wetter- und Klimastation Kirchdorf auf Poel

Erster Herbststurm in Warnemünde

Randtief IGNAZ sorgte am Dienstag für schwere Sturmböen und sogar kräftige Graupelgewitter. In Warnemünde kippten reihenweise Strandkörbe um, der Fährverkehr wurde eingestellt. Wer den Wind aus erster Hand erleben wollte, musste bereits in der Seestraße und an der Mole mit feinem durch die Luft wirbelnden Strandsand vorliebnehmen. Winddaten Warnemünde 17.09.2019 Spitzenböe: 27,1 m/s (= 98 … Weiterlesen “Erster Herbststurm in Warnemünde” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erster Herbststurm in Warnemünde

Abwechslungsreiches Schauerwetter am 05.September

Am vergangenen Donnerstagabend entwickelten sich in der eingeflossenen maritimen Polarluft auf der Rückseite eines Tiefs über Skandinavien einige Schauer, welche im Zusammenspiel mit der untergehenden Sonne einige optische “Highlights“ am Himmel parat hielten. Eine Auswahl der Bilder gibt es in … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Abwechslungsreiches Schauerwetter am 05.September

Schauer im Abendlicht

Am vergangenen Donnerstag (13.06.) boten die Luftmasseneigenschaften zwar weit weniger Potenzial für Schwergewitter als am gestrigen Samstag, dennoch reichte es für einige ansehnliche Entwicklungen am Abendhimmel. Die folgenden Bilder zeigen eine von Westen aufziehende Schauerzelle mit vorlaufender Rollcloud, welche knapp … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Schauer im Abendlicht

Polarluft und Schauerwetter

Kühl und wechselhaft verlief der Freitag und Samstag an der Ostseeküste sowie auch in vielen anderen Regionen Deutschlands. Auf nahezu direktem Wege strömte polare Kaltluft aus dem hohen Norden zu uns. Die Temperaturen blieben in Warnemünde am Samstag einstellig (Tmax … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Polarluft und Schauerwetter