Schlagwort-Archive: Trickbetrug

Eine 62-Jährige wurde am Mittwoch in Rostock Opfer von Telefonbetrügern und verlor über 100.000 Euro für eine vermeintliche Kaution ihres Sohnes – die Polizei sucht Zeugen.

In Rostock ist es am Mittwoch zu einem Betrug gekommen, bei dem eine Rostockerin um ihr Erspartes gebracht wurde. Gegen 13:00 Uhr erhielt eine 62-Jährige einen Anruf eines vermeintlichen Polizisten. Dieser schilderte der Frau, dass ihr Sohn nach einem tödlichen Verkehrsunfall in Polizeigewahrsam genommen wurde. Nur durch Zahlung einer Kaution könne dieser freigelassen werden. Durch […]

The post Eine 62-Jährige wurde am Mittwoch in Rostock Opfer von Telefonbetrügern und verlor über 100.000 Euro für eine vermeintliche Kaution ihres Sohnes – die Polizei sucht Zeugen. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 62-Jährige wurde am Mittwoch in Rostock Opfer von Telefonbetrügern und verlor über 100.000 Euro für eine vermeintliche Kaution ihres Sohnes – die Polizei sucht Zeugen.

Zwei Rostocker, die sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben und 65.000 Euro erbeutet haben sollen, wurden jetzt festgenommen – die Polizei warnt vor Trickbetrügern.

Seit Dezember 2021 liefen die Ermittlungen – nun kam es zur Festnahme von zwei Tatverdächtigen. Eine 43-Jährige und ein 32-Jähriger stehen im Verdacht, sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben zu haben. Ihnen werden sechs Fälle zur Last gelegt, in denen sie durch Täuschung ihrer Opfer insgesamt 65.000 EUR erbeuteten. Die Tatorte lagen dabei in den Bereichen […]

The post Zwei Rostocker, die sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben und 65.000 Euro erbeutet haben sollen, wurden jetzt festgenommen – die Polizei warnt vor Trickbetrügern. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Rostocker, die sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben und 65.000 Euro erbeutet haben sollen, wurden jetzt festgenommen – die Polizei warnt vor Trickbetrügern.