Schlagwort-Archive: Band 1

Die letzten 4 Erstausgaben von Dieses Hutmenschenkomplott!!! o.O

So ihr Lieben, da schaut man sieben Monate nach Veröffentlichung von “Dieses Hutmenschenkomplott” mal unauffällig in das Verlagsinventar und dann so etwas …
Hier auf dem Bild seht ihr die vier letzten verfügbaren Exemplare der gedruckten Erstausgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die letzten 4 Erstausgaben von Dieses Hutmenschenkomplott!!! o.O

Der Hexenkater in der gedruckten Erstausgabe ist jetzt da! ^o^

Tadaaaaaa! ^o^

So denn, ihr Lieben, machen wir es jetzt mal ganz offiziell sowie kurz und knackig.

Hier ist das gute Stück: Dieses Hutmenschenkomplott (Tyrrin Hexenkater, Band 1) zum alller, aller ersten Mal in der – wie wir finden – wunderschönen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Hexenkater in der gedruckten Erstausgabe ist jetzt da! ^o^

Der Hexenkater in der gedruckten Erstausgabe ist jetzt da! ^o^

Tadaaaaaa! ^o^

So denn, ihr Lieben, machen wir es jetzt mal ganz offiziell sowie kurz und knackig.

Hier ist das gute Stück: Dieses Hutmenschenkomplott (Tyrrin Hexenkater, Band 1) zum alller, aller ersten Mal in der – wie wir finden – wunderschönen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Hexenkater in der gedruckten Erstausgabe ist jetzt da! ^o^

Lektion 40 oder Entschuldigung

Also, ich bin ja nicht nachtragend. Zumindest nicht ohne guten Grund und nicht länger, als es die allgemeine Etikette gestatten würde. Karel war nun einmal ein Sonderling und es war an mir, trotz meines zarten Alters von nur einigen Monaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 40 oder Entschuldigung

Lektion 39 oder Das Bewährte

Warum? … Wieso? … Heheh! – Nicht schon wieder … Ein Beutel! In einen BEU-TEL hatte er mich gesteckt! Und … und dann gehörte dieser Beutel auch noch Karel! Ich war verwirrt. Und das lag noch nicht einmal daran, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 39 oder Das Bewährte

Lektion 38 oder Ungnade

Es half ihm auch nichts, wenn er mit dem Finger auf mich zeigte! Ich hatte langsam aber sicher die Nase voll von diesem Hutmenschen. Andauernd redete er in einer unverständlichen Spezialsprache, ließ es zu, dass ich in Taschen gesteckt oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 38 oder Ungnade

Lektion 37 oder Der graue Weiher

Ich weiß nicht, wie es Brunert ging, aber merkwürdige Apparatur hin oder her, ich bekam langsam Hunger.  Gut … Eigentlich wusste ich sehr wohl, wie es Brunert in dieser Hinsicht ging … Doch anstelle mich mit Brunerts Essgewohnheiten näher auseinander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 37 oder Der graue Weiher

Lektion 36 oder Mein Vielleicht-Glückstag

„Chrjob, chrjob. Da stimmt was nicht. Chrjob! Nein, etwas stimmt da bei Weitem nicht, chrjob, chrjob, chrjob …“  Unruhig umhertapsend murmelte Brunert dieses Mantra vor sich hin – immer schneller, je mehr sich uns dieser Besucher näherte. Die Schritte waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 36 oder Mein Vielleicht-Glückstag

Lektion 35 oder Das Wesen einer Schmatzkröte

So, ich hatte genug. Das beschloss ich jetzt. Ich wollte zurück in mein Spielzimmer. Wenn ich hier schon nicht wegkam, dann war ein ansprechendes Ambiente doch wohl das Mindeste, was ich erwarten konnte! Ich bekräftigte dies, so gut ich konnte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 35 oder Das Wesen einer Schmatzkröte

Lektion 34 oder Wie ich mich, ohne es zu ahnen, in einen Komplott verstrickte

Ich wollte was sagen, doch ich konnte nicht. Ich wollte was machen, doch auch dazu war ich nicht in der Lage. Ich hing nur da, wie ein träger Schluck Wasser und sah dem alten Menschen trotzig in das von nächtlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 34 oder Wie ich mich, ohne es zu ahnen, in einen Komplott verstrickte

Lektion 33 oder Der Putzfimmel

„Los, wach auf, chrjob, chrjob“, flüsterte Brunert mir hastig zu. „Chrjob, wir müssen los, chrjob.“ „Was? Jetzt schon?“ Nach meiner Flucht aus dem Spielzimmer hatte mich die Müdigkeit ohne Rücksicht auf Verluste eingeholt. Gefühlt hatte ich gerade mal ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 33 oder Der Putzfimmel

Lektion 32 oder Die Spore und der Eichbaum

„Und wie lange müssen wir hier jetzt noch warten?“ Es lässt sich in der Tat nur schwer verbergen, liebe Kätzlein und Katerchen, liebe Mädchen und Jungen. Die gelassene Geduld gehörte erst nach vielen Jahren der Reife zu meinen Stärken. „Sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Lektion 32 oder Die Spore und der Eichbaum

Lektion 31 oder Das Versteck unter dem Küchenschrank

„Chrjob, hier her. Komm hier her, chrjob, chrjob.“ Ich sah mich um. Niemand war zusehen. Wie viele Korridore und Zimmer ich hinter mir gelassen hatte, wusste ich nicht. Fest stand nur, weiter ging es nicht. Die einzige andere Tür in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 31 oder Das Versteck unter dem Küchenschrank

Lektion 30 oder Wie ich einen Niedergang auslöste

Wie gesagt, Option Eins hieß ausfallen und durch die offene Tür ins – eventuelle – Freie hechten. Option Zwei bestand in dableiben und der – eventuellen – Gefahr selbstsicher von Angesicht zu Angesicht begegnen. Nun … Doch so wie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 30 oder Wie ich einen Niedergang auslöste

Lektion 29 oder Langeweile

Ich will nicht behaupten, dass die ständige Beaufsichtigung durch diesen Diesen Karel-Menschen mir fehlte … Sagen wir einfach, dass ich mir unter einem erfüllten Tagesablauf schon etwas mehr vorstellte als fressen, schlafen und angebundene Plüschspielbälle zu zerlegen. Wo bitte war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 29 oder Langeweile

Lektion 28 oder Beharrlichkeit

Da ließ er mich doch tatsächlich und einfach so in Ruhe! Also, ich war von meinen bisherigen Begegnungen mit Menschen ja so einiges gewohnt, aber so etwas … Dieser Mensch hatte mich gesehen und mir KEINE – ja wohl, absolut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lektion 28 oder Beharrlichkeit

Lektion 27 oder Das Schauspiel von dem alten Mann in Schwarz

Doch … Es war ein Mensch – jedenfalls bei genauerem Hinsehen. Aber das Gesicht erinnerte mich schon sehr an diese knitterigen Pergamentbälle, mit denen mich mein Karel-Hutmensch des öfteren hatte spielen lassen. Nun und außerdem … Diese spezielle Sorte Mensch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentieren

Jordan jetzt auch hören

Durch Feenfeuer habe ich erfahren, dass Robert Jordans schier unendliches Fantasy-Epos „Das Rad der Zeit“ jetzt von audible.de hörbar gemacht wird. Dabei ist mir eingefallen, dass ich die Serie damals angefangen, aber leider noch nicht beendet habe, was ich unbedingt nachholen will. Ich selbst lese lieber, als dass ich höre. Dennoch glaube ich, das Hörbuch […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren