Problemchen mit Tags und Categories bei WP 2.8

fragezeichenGestern wurde WordPress auf die Version 2.8 aktualisiert, einige Widgets und Plugins wollten daraufhin ebenfalls ein Update. Alles gemacht und dann das, WordPress hält alle Tags für Kategorien und das bläht natürlich die Kategorieliste in der Sidebar unglaublich auf.

Bisher habe ich keine Idee, wie man die Liste reduzieren kann. Ein Ausblenden aller Kategorien mit nur einem Artikel wäre schon mal ein Anfang. Das Rückgängigmachen der Kombinierung von Tags und Kategorien aber die wohl bessere Lösung. Wenn also jemand eine Idee hat, dann lasst es mich bitte wissen.

Infos zum Verfasser:

Rostock-Blogs.de

Rostock-Blogs.de hat bisher 43 Artikel via Rostock-Blogs.de veröffentlicht.

1 Antwort zu Problemchen mit Tags und Categories bei WP 2.8

  1. Nur der vollständigkeit halber, ein Update später wurden die Tags nicht mehr für Kategorien gehalten und ich denke langfristig wird auch dieses Blog eher auf Tags, als auf Kategorien setzen, bzw. die Nutzer werden sich selbst in eine (vorgegebe) Kategorie einordnen, so dass Grobthemen vorhanden bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.