Suchergebnisse für: panzer

Sergej Eisensteins Stummfilm „Panzerkreuzer Potemkin“ mit der Originalmusik von Edmund Meisel

Am Neujahrstag 1926 im Moskauer Bolschoi-Theater erstmals gezeigt, wurde dieser Streifen zur Sensation der Filmgeschichte: Panzerkreuzer Potemkin des damals noch völlig unbekannten erst 27jährigen Regisseurs Sergej Eisenstein. Fast im Alleingang, an der Seite nur den begabten Kameramann Edward Tissé, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sergej Eisensteins Stummfilm „Panzerkreuzer Potemkin“ mit der Originalmusik von Edmund Meisel

T-34 Panzerwrack ist wieder in Rostock

Die Reste des russischen Panzers T-34, die vor etwa einem Jahr bei Straßenbauarbeiten am Mühlendamm freigelegt wurden, sind wieder in Rostock. Heute Vormittag wurden der 5,2 Tonnen schwere Panzerturm, das Kanonenrohr und andere, kleinere Fundstücke wieder an die Warnow gebracht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Trauerfeier für Besatzung des Sowjetischen T-34 Panzers

Bei einer bewegenden Trauerfeier auf dem Soldatenfriedhof der Roten Armee am Puschkinplatz wurden heute die sterblichen Überreste der Besatzungsmitglieder des sowjetischen T-34 Panzers beigesetzt. Neben Vertretern aus der Politik nahmen auch zahlreiche interessierte Bürger, darunter viele mit russischen Wurzeln, teil. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren

Panzer-Suche am Rostocker Mühlendamm geht weiter

Fast siebzig Jahre wusste Kilina Rima Vasilievna nichts über das Schicksal ihres Vaters. Als sie ein Jahr alt war, wurde Kleshchov Vasiliy Afanasevich an die Front geschickt. Er kam nie zurück und galt als vermisst. Seit einigen Wochen weiß die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren

Die Suche am Fundort des T34 Panzers geht 2012 weiter

Die Suche nach weiteren Überresten des Panzers vom Typ T34, der am 17. November auf der Baustelle der Schleusenbrücke am Mühlendamm gefunden wurde, geht voraussichtlich innerhalb der ersten drei Monate des neuen Jahres weiter. Der Geschützturm wurde bereits geborgen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

T-34 Panzer bei Bauarbeiten am Mühlendamm geborgen

Einen aufsehenerregenden Fund machten gestern Bauarbeiter am Mühlendamm. Im Erdreich der Böschung der Schleusenbrücke an der stark befahrenen Straße entdeckten sie den Turm und die Kanone eines Panzers russischer Herkunft. Möglicherweise handelt es sich um den Panzer vom Typ T-34, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Als wir unsterblich waren

Welttag des Buches am 23. April- Blogger schenken Lesefreude -Buchverlosung!“Willkommen in West-Berlin“ – als diese Worte damals in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 aus den Lautsprechern an den Grenzübergängen tönten, war ich gar nicht in der Stadt, sondern gerade in Kyoto/Japan und erlebte mein erstes Erdbeben (es war nicht so schlimm, nur wie wenn sehr schwere Panzer über Kopfsteinpflaster rasen; das Geschirr klapperte im Schrank, aber es ging nichts kaputt. Sozusagen ein „Soli-Beben“ …).Charlotte Roth, Als wir unsterblich warenCharlotte Roths Frauenroman „Als wir unsterblich waren“* lässt die Szenen der Berliner Maueröffnung in mir lebendig werden, obwohl ich gar nicht dabei war. Ebenso mitreißend schildert sie das Leben der Frauen- und Arbeiterrechts-Aktivistin Paula, die zwei Weltkriege er- und überlebt hat – und das der Ostberliner Studentin Alexandra, die sich in eben jener Nacht in einen Westberliner verliebt.Weiterlesen »——–
Großes DANKE fürs Lesen!
Über Kommentare, Anmerkungen, Fragen, Kritik, Impulse, Aufträge und Nachfragen freue ich mich jederzeit!
mo jour Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Als wir unsterblich waren

Als wir unsterblich waren

Welttag des Buches am 23. April- Blogger schenken Lesefreude -Buchverlosung!“Willkommen in West-Berlin“ – als diese Worte damals in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 aus den Lautsprechern an den Grenzübergängen tönten, war ich gar nicht in der Stadt, sondern gerade in Kyoto/Japan und erlebte mein erstes Erdbeben (es war nicht so schlimm, nur wie wenn sehr schwere Panzer über Kopfsteinpflaster rasen; das Geschirr klapperte im Schrank, aber es ging nichts kaputt. Sozusagen ein „Soli-Beben“ …).Charlotte Roth, Als wir unsterblich warenCharlotte Roths Frauenroman „Als wir unsterblich waren“* lässt die Szenen der Berliner Maueröffnung in mir lebendig werden, obwohl ich gar nicht dabei war. Ebenso mitreißend schildert sie das Leben der Frauen- und Arbeiterrechts-Aktivistin Paula, die zwei Weltkriege er- und überlebt hat – und das der Ostberliner Studentin Alexandra, die sich in eben jener Nacht in einen Westberliner verliebt.Weiterlesen »——–
Großes DANKE fürs Lesen!
Über Kommentare, Anmerkungen, Fragen, Kritik, Impulse, Aufträge und Nachfragen freue ich mich jederzeit!
mo jour Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Als wir unsterblich waren

Ostern

Am Karfreitag gab es Kartoffeln mit Quark und selbst eingelegten Pfefferheringen. Am Karsonnabend gab es mal wieder Schuhe im Baum. Außerdem gab es ein Fossiliengestapel auf dem Esstisch. Am Ostersonntag waren wir erst auf dem Flohmarkt und anschließend auf der … Weiterlesen → Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ostern

Größer und moderner soll Rostocks Kongress- und Eventzentrum werden

Bäume werden vor der Stadthalle gefällt, damit die Baustelle eingerichtet werden kann. Die ersten Bäume wurden gestern schon im Grünbereich vor der Stadthalle gefällt. In den nächsten Wochen wird hier die Baustelle vorbereitet. Am 31. März findet mit dem Gastspiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Größer und moderner soll Rostocks Kongress- und Eventzentrum werden

Zum zweiten Mal öffnet der Marinestützpunkt Warnemünde am 11. Juni 2016 seine Tore anlässlich des „Tags der Bundeswehr“

Tag der Bundeswehr 2016 im Marinestützpunkt Warnemünde/Hohe Düne Schon zum zweiten Mal öffnet am 11. Juni 2016 der Marinestützpunkt Warnemünde seine Tore anlässlich des „Tags der Bundeswehr“. Unter dem Motto: „Mach mit“, präsentieren die Gastgeber ihren Arbeitsplatz. Ob Spitzensportler oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum zweiten Mal öffnet der Marinestützpunkt Warnemünde am 11. Juni 2016 seine Tore anlässlich des „Tags der Bundeswehr“

Herz aus Stahl

Das maxdome Angebot zum Kino-Dienstag am 25.08.2015 Deutschland in den letzten Wochen des zweiten Weltkriegs: Die US-Armee rückt unaufhaltsam in Gebiete des dritten Reichs vor. An vorderster Front befindet sich der Panzer “Fury”. Seine Mannschaft bestehend aus verrohten, kriegsmüden Veteranen, die bereits in Afrika gegen die Deutschen gekämpft haben: Dem Richtschützen Boyd “Bibel” Swan (Shia […]

The post Herz aus Stahl appeared first on Couchmonauten.de.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Herz aus Stahl

Neue Kunsthalle in Neubrandenburg eröffnet

In Neubrandenburg hat eine neue Kunsthalle eröffnet. In einer 400 Quadratmeter großen ehemaligen Werkhalle werden seit Juni moderne Kunst und Fotografie gezeigt. Die Umnutzung der Halle für die Kunst soll kulturelles Leben in das umliegende Gewerbegebiet am Tollensesee bringen, auf

Veröffentlicht unter Nachrichten aus dem Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Kunsthalle in Neubrandenburg eröffnet

Neue Kunsthalle in Neubrandenburg eröffnet

In Neubrandenburg hat eine neue Kunsthalle eröffnet. In einer 400 Quadratmeter großen ehemaligen Werkhalle werden seit Juni moderne Kunst und Fotografie gezeigt. Die Umnutzung der Halle für die Kunst soll kulturelles Leben in das umliegende Gewerbegebiet am Tollensesee bringen, auf

Veröffentlicht unter Nachrichten aus dem Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Kunsthalle in Neubrandenburg eröffnet

Technik Freunde ziehen wieder tausende Besucher an

Es ist ihnen ein wichtiges Anliegen, möglichst eine große Anzahl historischer Fahrzeuge auf dem jährlich stattfindenden Ostblock-Fahrzeugtreffen in Pütnitz bei Ribnitz-Damgarten in Aktion zu zeigen. Dabei stecken die Mitglieder des Technikvereins Pütnitz e.V. und die angereisten Ostfahrzeug-Liebhaber regelmäßig viel

Veröffentlicht unter Rostock | Kommentare deaktiviert für Technik Freunde ziehen wieder tausende Besucher an

Technik Freunde ziehen wieder tausende Besucher an

Es ist ihnen ein wichtiges Anliegen, möglichst eine große Anzahl historischer Fahrzeuge auf dem jährlich stattfindenden Ostblock-Fahrzeugtreffen in Pütnitz bei Ribnitz-Damgarten in Aktion zu zeigen. Dabei stecken die Mitglieder des Technikvereins Pütnitz e.V. und die angereisten Ostfahrzeug-Liebhaber regelmäßig viel

Veröffentlicht unter Rostock | Kommentare deaktiviert für Technik Freunde ziehen wieder tausende Besucher an

Gewinnspiel: couchmonauten.de verlost großes „Baymax“-Fanpaket

Baymax © maxdome Eltern aufgepasst! Gewinnt ein großes Baymax-Fanpaket für Eure(n) Liebste(n)! Zum VoD-Start von „Baymax – Riesiges Robowabohu“ verlosen wir – mit freundlicher Unterstützung von maxdome – ein großes Baymax-Fanpaket, bestehend aus: Einem Rucksack Einem Flug-Drachen Zwei Kinder T-Shirts (Größe 1 x 120 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Gewinnspiel: couchmonauten.de verlost großes „Baymax“-Fanpaket

Teenage Mutant Ninja Turtles

Das Angebot zum maxdome Kino-Dienstag am 24.03.2015 New York braucht Helden: Eines Diebesbande namens Foot Clan hält die Stadt in Atem. Die ehrgeizige Reporterin April O’Neil (Megan Fox, Jennifer’s Body) ist ihnen auf der Spur, doch nur ihr Kameramann Vern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Teenage Mutant Ninja Turtles

Eine Fähre legt an

Da wird jeder Autofahrer neidisch, zumal wenn er einen kleinen Schwanz einen Panzer ein neumodisches großes Auto hat: Eine Fähre parkt ein. Zuvor fragt man sich ja, wie das überhaupt gehen soll mit dem Anlegen, schließlich ist die Parklücke der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Lohgerbergasse, östliche Altstadt, heute und vor 25 Jahren

Auf den Vorschlag von Frau Tonari hin begaben wir uns gestern also in die Lohgerbergasse, um 25 Jahre später ein aktuelles Bild zu knipsen. Ganz denselben Ausschnitt haben wir nicht hinbekommen, weil natürlich diverse Panzer große Autos im Halteverbot und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentieren