Tagesarchive: 11. November 2020

Die vielbefahrene Vorpommernbrücke in Rostock ist in schlechterem Zustand als erwartet – aufgrund von Verformungen ist ein Ersatzneubau früher notwendig als bislang geplant

„Eine Brücke, die in sich einsackt und zwar viel, viel schneller als erwartet“, umschreibt Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen die Probleme mit Rostocks meistbefahrenem Bauwerk. Die Vorpommernbrücke am östlichen Stadteingang ist marode und muss früher als geplant durch einen Neubau ersetzt werden. Im Rahmen des regelmäßigen Screenings wurde festgestellt, dass sich das Mittelteil stärker durchbiegt als […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die vielbefahrene Vorpommernbrücke in Rostock ist in schlechterem Zustand als erwartet – aufgrund von Verformungen ist ein Ersatzneubau früher notwendig als bislang geplant

11.11.2020

Karnevalsauftakt unter Corona Bedingungen. Es hat sehr viel Spaß gemacht.
The post 11.11.2020 first appeared on Kröpelin Aktuell. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 11.11.2020

Zwei Kinder wurden Montagnachmittag in einer Straßenbahn von einem Jugendlichen mit einem Messer bedroht und aufgefordert ihren Mund-Nase-Schutz abzusetzen

Am 9. November 2020, gegen 15.30 Uhr, saßen ein 13-jähriges Mädchen und ein 11-jähriger Junge ganz hinten in der Straßenbahn der Linie 1, die durch den Hölderlinweg stadteinwärts fuhr. Beiden Kindern fielen zwei Jugendliche auf, die sich ebenfalls im hinteren Teil der Straßenbahn befanden und sich sehr laut verhielten. Einer der Jugendlichen ging sodann auf […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Kinder wurden Montagnachmittag in einer Straßenbahn von einem Jugendlichen mit einem Messer bedroht und aufgefordert ihren Mund-Nase-Schutz abzusetzen

Gegen den Novemberblues – Farbige Orchideen

Gegen den Novemberblues – Farbige Orchideen Orchideenblüten als Aquarelle auf Leinwand   Graue Tage mit Nieselregel und Nebel gehören leider zum November. Dazu kommen noch die Einschränkungen durch die Corona Pandemie. Alle Veranstaltungen und so auch meine Aquarellkurse sind dem Lockdown zum Opfer gefallen. Ideale Voraussetzungen, um Trübsal zu blasen und sich dem Novemberblues hinzugeben. …

weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gegen den Novemberblues – Farbige Orchideen

Nach einem erbitterten Streit um die Bebauung der Warnemünder Mittelmole soll ein neues Bürgerbeteiligungsverfahren wieder Schwung in die Zukunft des Filestücks bringen

Nachdem die Planungen zur künftigen Nutzung der Warnemünder Mittelmole im letzten Jahr ohne Ergebnis endeten, hat der frisch gewählte Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen einen Neustart ausgerufen. Ein Beteiligungsverfahren soll jetzt wieder Schwung in die Zukunft des Warnemünder Filestücks bringen. Constanze Ackermann von Urbanista, einem Hamburger Büro für Stadtentwicklung und urbane Zukunftsstrategien, stellte gestern Abend per […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem erbitterten Streit um die Bebauung der Warnemünder Mittelmole soll ein neues Bürgerbeteiligungsverfahren wieder Schwung in die Zukunft des Filestücks bringen

Gedanken zur Apple-Keynote: November 2020

Mit der dritten Keynote im Monatstakt dürfte Apples Lineup für die Weihnachtssaison – traditionell das wichtigste Quartal für die Kalifornier – nun komplett sein. Unter dem Motto “One more thing”, von Steve Jobs gerne verwendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedanken zur Apple-Keynote: November 2020

Um den Kfz-Durchgangsverkehr zu verhindern, soll die Fahrradstraße im Groß Kleiner Weg zwischen Lichtenhagen und Warnemünde abgepollert werden – der Ortsbeirat sprach sich dagegen aus

Soll die Fahrradstraße zwischen Lichtenhagen und Warnemünde abgepollert werden? Diese Frage wurde gestern Abend im Ortsbeirat des Seebads kontrovers diskutiert. Bereits vor einem Monat stellte Ortsamtsleiterin Franka Teubel die Planungen zur Errichtung einer Polleranlage im Groß Kleiner Weg vor, gestern warb Verkehrssenator Holger Matthäus für das Vorhaben. Viel Kfz-Durchgangsverkehr auf der Fahrradstraße Fahrradstraßen sind grundsätzlich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Um den Kfz-Durchgangsverkehr zu verhindern, soll die Fahrradstraße im Groß Kleiner Weg zwischen Lichtenhagen und Warnemünde abgepollert werden – der Ortsbeirat sprach sich dagegen aus