Tagesarchive: 21. März 2019

Ein 36-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend tot aus der Warnow in Rostock geborgen – nach jetzigem Ermittlungsstand liegt keine Straftat vor

Am Abend des 21.03.2019, gegen 20:00 Uhr erhielt die Polizei in Rostock den Hinweis, dass am Warnowufer mehrere Kleidungsstücke liegen. Es bestand der Verdacht, dass möglicherweise eine Person zu Schaden gekommen sei. An der besagten Örtlichkeit wurden durch die eingesetzten Beamten einige Kleidungsstücke gefunden. Es erfolgte eine sofortige Suche an Land und auf dem Wasser. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 36-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend tot aus der Warnow in Rostock geborgen – nach jetzigem Ermittlungsstand liegt keine Straftat vor

Zwei maskierte Täter überfielen heute Morgen den Tabakladen im Kolumbusring 61 in Rostock-Schmarl und forderten mit vorgehaltener Waffe die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten

Der Überfall ereignete sich heute Morgen zur Ladenöffnungszeit. Nach bisherigen Erkenntnissen betraten zwei maskierte Täter gegen 06:40 Uhr den Tabakladen im Kolumbusring 61. Mit vorgehaltener Waffe forderten sie von der 65-jährigen Verkäuferin die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Anschließend flüchteten die beiden Unbekannten durch den Hinterausgang „Zum Eichenwäldchen“. Die Geschädigte blieb unverletzt. Beide Täter wurden […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei maskierte Täter überfielen heute Morgen den Tabakladen im Kolumbusring 61 in Rostock-Schmarl und forderten mit vorgehaltener Waffe die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten