Suchergebnisse für: Betrug

Eine Betrugsserie mit Ferienimmobilien in Kühlungsborn, bei der 2014 Dutzende Urlauber betrogen wurden, ist heute Gegenstand der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“

Im Juli und August des Jahres 2014 wurden Dutzende Urlauber aus dem gesamten Bundesgebiet um mehrere Zehntausend Euro betrogen. Die bisher unbekannten Täter hatten hierbei über die Internetportale www.ferienwohnungen.de und www.ostsee-ferienwohnungen.de sowie „eBay Kleinanzeigen“ Inserate für eine preiswerte Ferienwohnung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Betrugsserie mit Ferienimmobilien in Kühlungsborn, bei der 2014 Dutzende Urlauber betrogen wurden, ist heute Gegenstand der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“

Mit angeblichen Gewinnen, für die eine Vorleistung in Form von Amazon-Gutscheinen erforderlich sei, ist in Rostock derzeit ein Trickbetrüger aktiv

Wie der Polizei am letzten Wochenende bekannt wurde, ist in Rostock erneut ein sogenannter Trickbetrüger aktiv. Besonders dreist ist die Masche, die die Betrüger im Bereich der Hansestadt Rostock in bereits zwei Fällen versucht hatten. Die Geschädigten bekamen um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit angeblichen Gewinnen, für die eine Vorleistung in Form von Amazon-Gutscheinen erforderlich sei, ist in Rostock derzeit ein Trickbetrüger aktiv

„Versailles“ – Lust, Betrug und politische Intrigen: Sky präsentiert bildgewaltige Historienserie

Im Jahr 1667 entscheidet sich der 28 Jahre alte König Ludwig XIV. in Versailles, abseits der Hauptstadt Paris, den größten Palast der Welt zu bauen. Doch finanzielle Probleme, politische Intrigen und diverse Affären behindern das Prestige-Projekt des jungen Königs. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für „Versailles“ – Lust, Betrug und politische Intrigen: Sky präsentiert bildgewaltige Historienserie

Mehrere Tausend Euro nahmen Telefonbetrüger, die sich in einem Schockanruf als Polizeibeamte ausgaben, gestern einem 85-jährigen Rostocker ab

Ein 85 Jahre alter Rostocker ist am Dienstag, 22. Dezember, auf einen Betrug reingefallen. Gleich mehrere Tausend Euro konnten die Täter dem Rentner abnehmen. Diese gaben sich am Telefon als Polizeibeamte aus und wandten einen sogenannten Schockanruf an, bei dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrere Tausend Euro nahmen Telefonbetrüger, die sich in einem Schockanruf als Polizeibeamte ausgaben, gestern einem 85-jährigen Rostocker ab

Unbekannte Enkeltrick-Betrüger gaben sich in Rostock als Polizisten aus und forderten für Familienangehörige Geld zur Regulierung von angeblichen Unfallschäden

Am 14.12.2015 versuchten unbekannte Täter in Rostock per Enkeltrick an Bargeld zu gelangen. Dabei gaben sich die Täter als Polizisten aus und forderten für Familienangehörige Geld zur Regulierung von angeblichen Unfallschäden. Die Polizei empfiehlt: Seien Sie misstrauisch. Legen Sie einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte Enkeltrick-Betrüger gaben sich in Rostock als Polizisten aus und forderten für Familienangehörige Geld zur Regulierung von angeblichen Unfallschäden

Mehrere tausend Euro erbeutete ein Trickbetrüger gestern in Rostock von einem 91-Jährigen

Ein Unbekannter, der sich als alter Bekannter ausgab, hat am Dienstag (02.12.2015) einen 91-Jährigen in seiner Wohnung bestohlen und dabei mehrere tausend Euro erbeutet. Der Betrüger täuschte dem Rentner mit den Worten „Hallo, ich bin der Josef. Wir kennen uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrere tausend Euro erbeutete ein Trickbetrüger gestern in Rostock von einem 91-Jährigen

Die Rostocker Polizei warnt vor Betrugsfällen mittels gekaperten oder geklonten Facebook-Profilen

In Rostock häufen sich Betrugsfälle, bei denen sich Kriminelle Zugang zu fremden Facebook-Accounts verschaffen oder sogenannte Clone-Konten mit identischem Namen und Profilbild anlegen. Allein in der letzten Wochen wurden in Rostock fünf Fälle angezeigt. Die Geschädigten informierten die Polizei darüber,

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Rostocker Polizei warnt vor Betrugsfällen mittels gekaperten oder geklonten Facebook-Profilen

Ein Betrüger, der sich als Mitarbeiter der Rentenstelle ausgab, hat gestern zwei Omis um mehrere Hundert Euro geprellt

Der Unbekannte gab vor, eine Zusatzrente auszahlen zu wollen und wurde deshalb von einer 90-jährigen Rostockerin in die Wohnung im Hansaviertel gelassen. Dann verwickelte er die Frau in eine Gespräch, offensichtlich um zu erfahren, wo sie ihren Schmuck und Bargeld

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Betrüger, der sich als Mitarbeiter der Rentenstelle ausgab, hat gestern zwei Omis um mehrere Hundert Euro geprellt

Ein bereits mehrfach als Einmietbetrüger bekannter Berliner versuchte am Wochenende in verschiedenen Rostocker Hotels einzuchecken und blieb die Rechnung in einem Café schuldig

Weil er aufgrund des Bahnstreikes nicht mehr nach Hause käme, benötige er ein Zimmer für eine Nacht. Mit dieser Legende versuchte sich ein Mann am vergangenen Samstag in ein Hotel in der Rostocker Innenstadt einzumieten. Trotz der guten Ausrede wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Mindestens bei sechs älteren Damen in Rostock und Bad Doberan versuchten Betrüger heute mit der Enkeltrick-Masche an Geld zu kommen

Schon wieder versuchten skrupellose Täter durch Tricks an das Geld älterer Menschen zu kommen. Am Donnerstag, den 09.10.2014, zwischen 9:59 und 14:04 Uhr meldeten sich ein Mann und eine Frau per Telefon bei sechs älteren Damen im Alter zwischen 75 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Dreister Telefonbetrug: Mit Entmündigung drohte eine unbekannte Anruferin einer 82-jährigen Rostockerin und versuchte so Geld zu ergaunern

Immer dreister agieren Betrüger, wenn sie versuchen Rentnern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Eine unbekannte Anruferin drohte einer 82-jährigen Rostockerin jetzt sogar mit Entmündigung. Die taffe Rentnerin zeigte sich davon allerdings unbeeindruckt und alarmierte die Polizei. Der Vorfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Erneut haben Betrüger in Rostock Senioren angesprochen und versucht, von den gutgläubigen Rentnern Bargeld zu ergaunern

Erneut haben Betrüger drei Rentnern in der Hansestadt aufgelauert und versucht von den gutgläubigen Senioren Bargeld zu ergaunern. Dabei wurden einer 90-jährigen Frau mehrere Tausend Euro abgenommen. Ein 83-jähriger Rentner hatte dagegen Glück, dass den Bankangestellten bei der Geldabholung die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Die Rostocker Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche, bei der sich Betrüger am Telefon als Mitarbeiter von Gerichten, der Staatsanwaltschaft bzw. der Rentenversicherung ausgeben und vermeintliche Schulden einfordern

Die Rostocker Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche, mit der arglose Rentner um ihr Geld gebracht werden sollen. Die Betrüger geben sich am Telefon als Mitarbeiter von Gerichten, der Staatsanwaltschaft bzw. der Rentenversicherung aus. Den Angerufenen wird mit Rentenkürzung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

„Enkeltrickbetrug“ in Rostock

Gleich zweimal kam es in den heutigen Mittagsstunden zum sogenannten „Enkeltrickbetrug“ in Rostock-Toitenwinkel. Die beiden Geschädigten erhielten jeweils Telefonanrufe aus dem Ausland, in denen ihnen eine männliche Person mitteilte, dass ihre Söhne einen Verkehrsunfall im Ausland gehabt hätten. Dabei wären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Polizei fasst Weihnachtsmarktbetrüger

Der 55-Jährige hatte sich als Mitarbeiter der Marktleitung ausgegeben und an mehreren Weihnachtsmarktbuden die Zahlung der Standgebühren bzw. angeblich noch offenstehender Rechnungen verlangt. Die Ermittler des Kriminalkommissariats Rostock konnten dem Mann neben den fünf Betrugsfällen während der Weihnachtsmarktzeit weitere Betrügereien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Betrüger setzten alte Dame mit Enkeltrick unter Druck

Mit mehreren Anrufen wurde eine 76-jährige Rostockerin gestern von Betrügern regelrecht unter Druck gesetzt. Dabei versuchten die Täter mit der Enkeltrickmasche eine Summe von 20.000 Euro zu ergaunern. Die rüstige Rentnerin schöpfte aber Verdacht und alarmierte die Polizei. Am 17.04.2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Spendenbetrüger in Rostock unterwegs

Die Rostocker Polizei warnt vor Betrügern, die vorgeben als Spendenwerber für eine internationale, caritative Organisation unterwegs zu sein. Mit Sammellisten in der Hand werden Passanten aufdringlich und aggressiv um Spenden gebeten. Dabei wenden die Betrüger auch die sogenannte Mitleidsmasche an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Betrug mit Zeitungsabos

Die Rostocker Kriminalpolizei stoppte zwei Betrüger, die am Mittwoch vor einem Einkaufscenter im Stadtteil Lütten Klein mit ahnungslosen Passanten unter einer Legende Verträge für Zeitschriftenabos abschlossen.  Mit der nicht nur unseriösen sondern auch kriminellen Masche hatten die Betrüger bereits ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Fahndung nach Trickbetrüger – Wer kennt diesen Mann?

Nach einem Trickbetrüger, der bereits im November 2011 in der Hansestadt aktiv war, fahndet die Polizei jetzt mit dem Bild aus einer Überwachungskamera. Der dreiste Betrüger hatte unter einem Vorwand versucht, von älteren Bürgern die Geldkarte mit der dazugehörigen PIN-Nummer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Post vom “Betrugsprävention Team”

Man sollte die Entwicklung von Übersetzungscomputern weltweit gerichtlich stoppen. Irgendwann wären sie sonst tatsächlich so gut, dass man beliebige Texte sinngemäß von einer beliebigen Sprache in jede beliebige andere übersetzen kann ohne dass es auffällt. Irgendwelchen Spamamateuren dürfte das in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren