Authoren Archiv von: Rostock-Heute.de

Zum Artikel Nach einem Unfall  vor der Fähre von Warnemünde nach Hohe Düne konnte der nach der Überfahrt flüchtige Verursacher mithilfe eines in der Nähe befindlichen Polizeihubschraubers gestellt werden - Preview by Thumbshots.com

Über Rostock-Heute.de

Name:
Rostock-Heute.de
Website:
http://www.rostock-heute.de
Anzahl der Beiträge:
4065
Der Autor über sich:

Nach einem Unfall vor der Fähre von Warnemünde nach Hohe Düne konnte der nach der Überfahrt flüchtige Verursacher mithilfe eines in der Nähe befindlichen Polizeihubschraubers gestellt werden

Am 25.05.2015 kam es vor der Fähre von Warnemünde nach Hohe Düne zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem PKW. Man einigte sich in Hohe Düne die Personalien auszutauschen. Doch der Verursacher fuhr nach Verlassen der Fähre

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem Unfall vor der Fähre von Warnemünde nach Hohe Düne konnte der nach der Überfahrt flüchtige Verursacher mithilfe eines in der Nähe befindlichen Polizeihubschraubers gestellt werden

Ein Pkw fuhr auf der Stadtautobahn kurz hinter dem Schutower Kreuz gegen einen Lichtmast – der Fahrer wurde leicht verletzt, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Am 25.05.2015 gegen 14.25 Uhr ereignete sich auf der Rostocker Stadtautobahn zwischen dem Schutower Kreuz und An der Jägerbäk ein Verkehrsunfall, wobei eine Person verletzt wurde. Der verursachende Pkw befuhr die Auffahrt zur Stadtautobahn aus Richtung Hamburger

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Pkw fuhr auf der Stadtautobahn kurz hinter dem Schutower Kreuz gegen einen Lichtmast – der Fahrer wurde leicht verletzt, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Ein 35-jähriger Mann warf am Sonntagabend in Lütten Klein einen Böller und bedrohte anschließend einen Polizeibeamten mit einem Messer

Am Sonntagabend gegen 21:00 Uhr nahmen Polizeibeamte in der Ostseeallee im Rostocker Stadtteil Lütten Klein einen Verkehrsunfall auf. Ein 35-jähriger unbeteiligter Mann warf einen Böller und bedrohte anschließend einen Polizeibeamten mit einem ca. 20 cm langen Messer. Nach Androhung der

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 35-jähriger Mann warf am Sonntagabend in Lütten Klein einen Böller und bedrohte anschließend einen Polizeibeamten mit einem Messer

Denis Danso Weidlich, Manfred Starke, Nico Matern, Julian Jakobs, Fabian Künnemann, Shervin Radjabali-Fardi, Mikko Sumusalo, Oliver Hüsing, Jovan Vidovic und Sascha Schünemann gehen von Bord

Nach dem erreichten Klassenerhalt am letzten Spieltag der Drittligasaison 2014/2015 trafen sich Sportdirektor Uwe Klein und Cheftrainer Karsten Baumann am heutigen Sonntag (24. Mai 2015) ein letztes Mal vor der Sommerpause mit dem Profi-Team des F.C. Hansa im Kabinentrakt

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Denis Danso Weidlich, Manfred Starke, Nico Matern, Julian Jakobs, Fabian Künnemann, Shervin Radjabali-Fardi, Mikko Sumusalo, Oliver Hüsing, Jovan Vidovic und Sascha Schünemann gehen von Bord

Ein Mann sowie ein hinzugekommener Helfer wurden gestern Abend an der Haltestelle „Friedensforum“ in Rostock-Toitenwinkel angegriffen und verletzt

In den gestrigen späten Abendstunden gegen 23:10 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann an der Haltestelle „Friedensforum“ zunächst durch einen unbekannten Tatverdächtigen geschlagen. Am Boden liegend traten dieser sowie zwei weitere hinzugekommene Männer auf den Geschädigten ein. Ein hinzugekommenes Pärchen wollte

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Mann sowie ein hinzugekommener Helfer wurden gestern Abend an der Haltestelle „Friedensforum“ in Rostock-Toitenwinkel angegriffen und verletzt

Die Hansa-Kogge muss sich im Ost-Klassiker bei der SG Dynamo Dresden mit 1:2 geschlagen geben, hält dank des Sieges von Erfurt gegen Unterhaching jedoch die Klasse

Hansa Rostock mischt weiter im Profifußball mit. Im Abstiegskrimi mussten sich die Rostocker am letzten Spieltag in Dresden nach einer frühen Führung zwar mit 1:2 (1:1) geschlagen geben, bleiben jedoch in der 3. Liga. Schützenhilfe bekam die Baumann-Truppe von Rot-Weiß

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Hansa-Kogge muss sich im Ost-Klassiker bei der SG Dynamo Dresden mit 1:2 geschlagen geben, hält dank des Sieges von Erfurt gegen Unterhaching jedoch die Klasse

AIDAdiva, Viking Star und Costa Favolosa legen in Warnemünde an – Kreuzfahrtgäste reisen über den Flughafen Rostock-Laage an – Auszeichnung für AIDA

Etwa 6000 Menschen aus der ganzen Welt dürften heute in Warnemünde gelandet sein. Gleich drei Ozeanriesen haben sie in unser schönes Ostseebad gebracht. Die AIDAdiva, die Costa Favolosa und die Viking Star reihten sich wie weiße Perlen am Passagierkai entlang

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AIDAdiva, Viking Star und Costa Favolosa legen in Warnemünde an – Kreuzfahrtgäste reisen über den Flughafen Rostock-Laage an – Auszeichnung für AIDA

Ab Dienstag, den 26. Mai 2015, wird die Seestraße in Warnemünde erneuert. Im ersten Abschnitt wird der Bereich vom Hotel Neptun bis zur Zufahrt Kurhausgarten voraussichtlich bis 3. Juli 2015 voll gesperrt.

Im Auftrag der Hansestadt Rostock wird durch die Bietergemeinschaft ASA Bau GmbH/ Mecklenburgische Kanalbau GmbH die Seestraße im Abschnitt zwischen Hotel Neptun bis einschließlich Einmündung Heinrich-Heine-Straße in Warnemünde erneuert, teilt das Tief- und Hafenbauamt mit. Im Auftrag der Eurawasser Nord

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab Dienstag, den 26. Mai 2015, wird die Seestraße in Warnemünde erneuert. Im ersten Abschnitt wird der Bereich vom Hotel Neptun bis zur Zufahrt Kurhausgarten voraussichtlich bis 3. Juli 2015 voll gesperrt.

Freizeittipps zum Pfingstwochenende in Rostock und Warnemünde

Wild gepunktete Handpressdrucke, Murmeln im Murmiland, Musik und Fiete im Zoo oder Karussellfahren im Stadthafen – zu Pfingsten gibt es wieder allerlei Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben. Kultur, Spiel, Sport, drinnen, draußen – Langeweile sollte nicht aufkommen. Wir geben

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freizeittipps zum Pfingstwochenende in Rostock und Warnemünde

Die letzten 17.000 Haushalte gingen heute in Rostock mit der neuen Vectoring-Technik der Deutschen Telekom an den Start und können Geschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s im Upload buchen

Heute gingen in Rostock die letzten 17.000 Haushalte mit der neuen Vectoring-Technik der Deutschen Telekom an den Start. Von den neuen superschnellen Anschlüssen können Bewohner der Rostocker Stadtteile Evershagen, Groß Klein, Hinrichshagen, Hohe Düne, Jürgeshof, Krummendorf, Lichtenhagen, Lütten Klein,

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die letzten 17.000 Haushalte gingen heute in Rostock mit der neuen Vectoring-Technik der Deutschen Telekom an den Start und können Geschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s im Upload buchen

Ein 16-jähriger afghanischer Jugendlicher ohne Papiere wollte gestern mit einem Kreuzfahrtschiff nach Skandinavien gelangen – er stellte ein Schutzersuchen

Am gestrigen Dienstag gegen 15:15 Uhr fiel den kontrollierenden Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock am Kreuzfahrtterminal in Warnemünde ein 16-jähriger afghanischer Staatsangehöriger auf, der weder über einen Reisepass noch anderweitige Reisedokumente verfügte. Laut Auskunft des Jugendlichen wollte dieser das Schiff nutzen,

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 16-jähriger afghanischer Jugendlicher ohne Papiere wollte gestern mit einem Kreuzfahrtschiff nach Skandinavien gelangen – er stellte ein Schutzersuchen

Ein alkoholisierter Mann zielte am Dienstagabend in Toitenwinkel mit einer Luftdruckpistole auf Passanten – Schüsse wurden nicht abgegeben

In den Abendstunden des 19.05.2015 zielte ein alkoholisierter Mann auf mehrere Personen mit einer Luftdruckpistole im Bereich der Pablo-Picasso-Straße. Zu einer Schussabgabe kam es nicht. Verletzte sind nicht zu verzeichnen. Der Tatverdächtige konnte sich in unbekannte Richtung entfernen.

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein alkoholisierter Mann zielte am Dienstagabend in Toitenwinkel mit einer Luftdruckpistole auf Passanten – Schüsse wurden nicht abgegeben

Mit einem Atemalkoholwert von 4,82 Promille lag ein 53-Jähriger gestern nicht ansprechbar in der S-Bahn von Warnemünde nach Rostock – er kam ins Südstadtklinikum

Am gestrigen Montag gegen 14:40 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock über eine offensichtlich stark alkoholisierte männliche Person in der S-Bahn 33537 von Warnemünde nach Rostock informiert. Nach Ankunft der S-Bahn am Hauptbahnhof Rostock nahmen sich die Beamten der Bundespolizei der

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einem Atemalkoholwert von 4,82 Promille lag ein 53-Jähriger gestern nicht ansprechbar in der S-Bahn von Warnemünde nach Rostock – er kam ins Südstadtklinikum

Nach dem Brand auf einer Jungentoilette in der Kooperativen Gesamtschule in der Rostocker Südstadt ermittelt jetzt die Polizei

In einer Toilette der Kooperativen Gesamtschule in der Rostocker Südstadt ist heute aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Gegen 09:45 Uhr wurde der Brand auf der Jungentoilette bemerkt und die Rettungskräfte umgehend informiert. Der Brand konnte anschließend von der

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Brand auf einer Jungentoilette in der Kooperativen Gesamtschule in der Rostocker Südstadt ermittelt jetzt die Polizei

Die Polizei sucht eine ältere Dame, der gestern in der Güstrower Straße / Höhe Sky-Markt in Lichtenhagen von zwei Mädchen die Handtasche entrissen wurde

Nach einem Handtaschenraub im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen sucht die Polizei eine ältere Dame, die Opfer dieser Straftat wurde. Am 18.05.2015 gegen 13:30 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie der Frau in der Güstrower Straße / Höhe Sky-Markt von zwei

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Polizei sucht eine ältere Dame, der gestern in der Güstrower Straße / Höhe Sky-Markt in Lichtenhagen von zwei Mädchen die Handtasche entrissen wurde

Beim Rangieren stieß ein Rettungswagen in der Rostocker Maßmannstraße gegen den Mauerpfeiler einer Garageneinfahrt – es entstand Sachschaden

Im Rahmen eines Rettungseinsatzes in der Rostocker Maßmannstraße wurde dem Fahrer eines Rettungswagens die Parksituation zum Verhängnis. Um ein gefahrloses Verbringen des Patienten zu ermöglichen, musste der RTW durch zwischen Bäumen parkenden Pkws und den dortigen Vorgärten hindurch rangiert werden.

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Beim Rangieren stieß ein Rettungswagen in der Rostocker Maßmannstraße gegen den Mauerpfeiler einer Garageneinfahrt – es entstand Sachschaden

Fürs Auswärtsspiel von Hansa Rostock am letzten Drittligaspieltag bei Dynamo Dresden sind ab morgen 1.700 Tickets im freien Verkauf erhältlich

Nach finalen Sicherheitsgesprächen zwischen Vertretern der SG Dynamo Dresden, den örtlichen Sicherheitspartnern und des F.C. Hansa Rostock, sind dem F.C. Hansa 1.700 Tickets (statt bisher 1.600 Voucher-Gutscheinen) für das Auswärtsspiel der Hanseaten am letzten Drittligaspieltag

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fürs Auswärtsspiel von Hansa Rostock am letzten Drittligaspieltag bei Dynamo Dresden sind ab morgen 1.700 Tickets im freien Verkauf erhältlich

Bargeld entwendeten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Rostock-Evershagen

Am vergangenen Wochenende brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Rostock-Evershagen ein und entwendeten Bargeld. Die Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner über das Wochenende aus und verschafften sich gewaltsam Zutritt über die Terrassentür des Einfamilienhauses. Die Täter hatten es

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bargeld entwendeten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Rostock-Evershagen

Am Sonntagvormittag kam es auf einem Lkw im Überseehafen Rostock zu einem Gefahrgutaustritt – eine Gefahr für die Umwelt bestand nicht

Am 17.05.2015 kam es in den Vormittagsstunden zu einem Gefahrgutaustritt von einem Sattelzug der von Italien nach Schweden unterwegs ist. Der aufmerksame Fahrzeugführer bemerkte den Austritt einer Flüssigkeit beim Abstellen des Sattelzuges auf dem Parkplatz. Er informierte sofort

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Sonntagvormittag kam es auf einem Lkw im Überseehafen Rostock zu einem Gefahrgutaustritt – eine Gefahr für die Umwelt bestand nicht

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung

Nachdem es in der vergangenen Nacht zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Lütten Klein kam, ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Nach ersten Erkenntnissen kam es aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kellerbox

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung