Authoren Archiv von: Rostock-Heute.de

Zum Artikel Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern wurde ein 34-Jähriger vergangene Nacht in Lütten Klein leicht verletzt – es fielen ausländerfeindliche Parolen - Preview by Thumbshots.com

Über Rostock-Heute.de

Name:
Rostock-Heute.de
Website:
http://www.rostock-heute.de
Anzahl der Beiträge:
4028
Der Autor über sich:

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern wurde ein 34-Jähriger vergangene Nacht in Lütten Klein leicht verletzt – es fielen ausländerfeindliche Parolen

Am 03.05.2015 gegen 03:45 Uhr kam es auf Höhe des Taxistandes in der Rigaer Straße in Rostock zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Die 31- und 34-jährigen Beteiligten werfen sich gegenseitig vor, einander angegriffen zu haben. Im

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern wurde ein 34-Jähriger vergangene Nacht in Lütten Klein leicht verletzt – es fielen ausländerfeindliche Parolen

In der Bertolt-Brecht-Straße brannte vergangene Nacht ein Pkw vollständig aus – die Polizei sucht Zeugen

Am 03.05.2015 gegen 02:20 Uhr kam es in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock zu einem Brand. Aus bislang noch unbekannter Ursache brannte ein Fahrzeug vollständig aus. Zwei angrenzend geparkte Fahrzeuge wurden durch das übergreifende Feuer beschädigt. Die Polizei bittet

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Bertolt-Brecht-Straße brannte vergangene Nacht ein Pkw vollständig aus – die Polizei sucht Zeugen

Im Vorbau eines Mehrfamilienhauses in der Albert-Einstein-Straße gelagertes Altpapier wurde in der Nacht zum Sonntag in Brand gesetzt

Am 03.05.2015 gegen 01:50 Uhr entzündeten unbekannte Täter im Vorbau zum Eingangsbereich des Mehrfamilienhauses einen dort gelagerten Stapel Altpapier. Die Flammen beschädigten die vor Ort befindlichen Fußmatten und die Scheibe der Eingangstür. Personen wurden durch den Brand und

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Vorbau eines Mehrfamilienhauses in der Albert-Einstein-Straße gelagertes Altpapier wurde in der Nacht zum Sonntag in Brand gesetzt

Tanztheater im Schauwerk – Junge Tänzerinnen zeigen Choreografie zum Thema „Mensch sein“

Human Being heißt das neue Stück der Tanzbühne Rostock, das gestern im Schauwerk (ehemals Theater im Stadthafen) im Rahmen der Rostocker Kulturwoche Premiere feierte. 13 junge Tänzerinnen beschäftigen sich darin mit der uralten philosophischen Frage, was es bedeutet Mensch zu

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tanztheater im Schauwerk – Junge Tänzerinnen zeigen Choreografie zum Thema „Mensch sein“

In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rostocker Karl-Marx-Straße ist ein Feuer ausgebrochen – die Löscharbeiten dauern gegenwärtig noch an

Am Samstag gegen 01:00 Uhr informierte das Brandschutz- und Rettungsamt der Hansestadt Rostock die Polizei über den Ausbruch eines offenen Feuers in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rostocker Karl-Marx-Straße. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Rostock sind zur Brandbekämpfung im Einsatz.

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rostocker Karl-Marx-Straße ist ein Feuer ausgebrochen – die Löscharbeiten dauern gegenwärtig noch an

Ein 20-Jähriger, der einen 17-Jährigen in der Rostocker Innenstadt mit einem Klappmesser bedrohte und ihm sein Bargeld klaute, sitzt jetzt in Haft

Ein 20-jähriger Täter griff sein 17-jähriges Opfer gegen Mitternacht mit einem Klappmesser in der Rostocker Innenstadt an. Der Tatverdächtige bedrohte mit dem Messer sein Opfer und verlangte die Herausgabe des Bargeldes. Aus Angst um sein Leben holte der geschädigte Jugendliche

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 20-Jähriger, der einen 17-Jährigen in der Rostocker Innenstadt mit einem Klappmesser bedrohte und ihm sein Bargeld klaute, sitzt jetzt in Haft

Foto des Jahres 2014 im Zoo Rostock gekürt : Martin Ziegler überzeugte die Jury mit einer Aufnahme von Orang-Utan-Mädchen Surya

Auf dem heutigen Frühlingsfest im Zoo Rostock wurde an der Außenanlage der Orang-Utans beim Darwineum das Foto des Jahres 2014 gekürt. Mehr als 300 Bilder wurden eingereicht, 25 Fotos kamen in die engere Auswahl. Martin Ziegler von der Insel Usedom

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Foto des Jahres 2014 im Zoo Rostock gekürt : Martin Ziegler überzeugte die Jury mit einer Aufnahme von Orang-Utan-Mädchen Surya

Unter Vorhalt einer Pistole forderte ein jugendlicher Täter von einem 50-Jährigen am Geldautomaten der Commerzbank in der Langen Straße die Herausgabe des Bargeldes

Der 50-jährige Geschädigte befand sich am Geldautomaten der Commerzbank in der Langen Straße von Rostock. Wenig später betrat ein jugendlicher Täter den Raum und forderte vom Opfer die Herausgabe des Bargeldes. Hierbei hielt dieser eine Pistole in der Hand. Der

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unter Vorhalt einer Pistole forderte ein jugendlicher Täter von einem 50-Jährigen am Geldautomaten der Commerzbank in der Langen Straße die Herausgabe des Bargeldes

Ein Betrüger, der sich als Mitarbeiter der Rentenstelle ausgab, hat gestern zwei Omis um mehrere Hundert Euro geprellt

Der Unbekannte gab vor, eine Zusatzrente auszahlen zu wollen und wurde deshalb von einer 90-jährigen Rostockerin in die Wohnung im Hansaviertel gelassen. Dann verwickelte er die Frau in eine Gespräch, offensichtlich um zu erfahren, wo sie ihren Schmuck und Bargeld

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Betrüger, der sich als Mitarbeiter der Rentenstelle ausgab, hat gestern zwei Omis um mehrere Hundert Euro geprellt

Erstmalig seit vier Jahren wird es zum 21. Stromerwachen in Warnemünde am 1. Mai 2015 wieder eine historische Brückendrehung am Alten Strom geben

28. April 2015: Mit dem Stromerwachen startet das Seebad Warnemünde traditionell in den Frühling und feiert vier Tage lang mit einem bunten Programm aus LIVE Musik, Kunsthandwerk und Köstlichkeiten der regionalen Küche. Die ausgelassene Erlebnismeile führt von der Parkanlage mit

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erstmalig seit vier Jahren wird es zum 21. Stromerwachen in Warnemünde am 1. Mai 2015 wieder eine historische Brückendrehung am Alten Strom geben

Die Profimannschaft soll aus dem Verein ausgegliedert und in eine GmbH umgewandelt werden

Trotz Schuldenschnitt im letzten Jahr, der FC Hansa Rostock steht nach wie vor auf wackligen Füßen. Um sowohl finanziell, als auch sportlich wieder erfolgreicher zu werden, hat die Vereinsführung ein Konzept namens „Strategie 2020“ entwickelt und möchte sich dazu die

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Profimannschaft soll aus dem Verein ausgegliedert und in eine GmbH umgewandelt werden

Der am Freitagabend auf einer Parkbank in Rostock verbrannte Mann konnte als 62-jähriger Obdachloser identifiziert werden – Anhaltspunkte für eine Straftat liegen bislang nicht vor

Am 24.04.2015 gegen 22:00 Uhr informierten Zeugen die Rostocker Rettungsleitstelle über eine auf einer Parkbank am Friedrich-Engels-Platz in der Rostocker Steintor-Vorstadt sitzende brennende Person. Zu Hilfe eilende Zeugen konnten die Flammen löschen, der Mann verstarb dennoch vor Ort

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der am Freitagabend auf einer Parkbank in Rostock verbrannte Mann konnte als 62-jähriger Obdachloser identifiziert werden – Anhaltspunkte für eine Straftat liegen bislang nicht vor

Der Einfluss der Kreuzfahrtschiffe auf die Luftqualität in Warnemünde und Hohe Düne steht im Fokus der neuen Messstation am Rostocker Seekanal

Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern (LUNG) betreibt zur Beurteilung der Luftqualität entsprechend europäischer und nationaler Verpflichtungen ein Messnetz an bisher 13 Stellen im Land. Nach mehrmonatigem Testbetrieb ging heute nun die Messstation Hohe Düne im gleichnamigen Ortsteil

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Einfluss der Kreuzfahrtschiffe auf die Luftqualität in Warnemünde und Hohe Düne steht im Fokus der neuen Messstation am Rostocker Seekanal

Roland Methling fordert Kooperation statt Konfrontation in der Theater-Debatte

Oberbürgermeister Roland Methling hat heute Widerspruch gegen die während der Bürgerschaftssitzung vor zwei Wochen getroffene Entscheidung zur Weiterbeschäftigung von Sewan Latchinian als Intendant des Volkstheaters Rostock eingelegt, formuliert diesen Widerspruch jedoch als Chance für eine einvernehmliche Lösung. „Ich halte die

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Roland Methling fordert Kooperation statt Konfrontation in der Theater-Debatte

Leicht verletzt wurde gestern Abend eine Kellnerin in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, als ein 24-jähriger Zechpreller statt zu bezahlen auf sie einschlug

Wegen Körperverletzung wird jetzt gegen einen Zechpreller ermittelt, der gestern Abend eine Kellnerin in einer Rostocker Gaststätte angegriffen hat. Die 36-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Zeugen eilten der Frau zur Hilfe und hielten den rabiaten Gast bis zum Eintreffen der Polizei

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leicht verletzt wurde gestern Abend eine Kellnerin in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, als ein 24-jähriger Zechpreller statt zu bezahlen auf sie einschlug

Einem Mann wurde am frühen Sonntagmorgen in Lütten Klein sein Handy geraubt – die Polizei sucht Zeugen

Nach einem Diskobesuch in der Innenstadt kehrte der Geschädigte am Morgen des 26.04.2015 mit dem Bus zurück nach Lütten Klein. Auf dem Nachhauseweg wurde er plötzlich von einem entgegenkommenden Pärchen attackiert und aufgefordert, sein Handy zu übergeben. Nachdem

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einem Mann wurde am frühen Sonntagmorgen in Lütten Klein sein Handy geraubt – die Polizei sucht Zeugen

Der Kurzspielfilm „Geschützer Raum“ von Zora Rux wurde zum Film des Jahres 2015 beim FiSH Filmfestival gekürt, der Publikumspreis geht an Robert Banning und Verena Klinger für ihren Animations-Film „wHole“

Am 25. April fand die große Preisverleihung im Rahmen des Kurzfilm-Wettbewerbs „Junger Film“, Herzstück des FiSH Filmfestivals, statt. Moderiert von Regisseur Axel Ranisch („Dicke Mädchen“ und „Ich fühl mich Disko“), wurden am 24. und 25. April insgesamt 35 Kurzfilme von

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Kurzspielfilm „Geschützer Raum“ von Zora Rux wurde zum Film des Jahres 2015 beim FiSH Filmfestival gekürt, der Publikumspreis geht an Robert Banning und Verena Klinger für ihren Animations-Film „wHole“

Ein brennender Mann verstarb am Freitagabend in der Rostocker Steintor-Vorstadt – die Identität der Person und der Ablauf des Geschehens sind derzeit ungeklärt

Am 24.04.2015 gegen 22:00 Uhr wird der Rettungsnotruf der Hansestadt Rostock verständigt, dass in der Rostocker Steintor-Vorstadt eine Person brennen soll. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei werden umgehend an den Ereignisort entsandt. Es kann jedoch nur noch der Tod

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein brennender Mann verstarb am Freitagabend in der Rostocker Steintor-Vorstadt – die Identität der Person und der Ablauf des Geschehens sind derzeit ungeklärt

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem bereits seit Dienstag vermissten 17-jährigen Eric Leingang aus Rostock

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten 17-jährigen Eric Leingang aus Rostock. Personenbeschreibung: 1,98 m groß, schlanke Gestalt dunkelblonde, kurze Haare Bekleidung: graues Kapuzenshirt, schwarze Jeans, schwarze Turnschuhe mit weißem Nike-Logo schwarzen Rucksack der Marke "The

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem bereits seit Dienstag vermissten 17-jährigen Eric Leingang aus Rostock

Der Platz Am Brink wird ab 27. April instandgesetzt

Der Platz Am Brink wird vom 27. April bis 8. Mai 2015 instandgesetzt, teilt das Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt mit. Dazu soll die natürliche Deckschicht der unbefestigten Fläche aufgelockert, eingeebnet und teilweise erneuert werden. Durch die intensive Nutzung ist die

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Platz Am Brink wird ab 27. April instandgesetzt