Authoren Archiv von: hafensonne

Zum Artikel Mal was Neues - Preview by Thumbshots.com

Über hafensonne

Name:
hafensonne
Website:
http://hafensonne.wordpress.com/
Anzahl der Beiträge:
480
Der Autor über sich:

Mal was Neues

Eine liebe Freundin und Kollegin brachte mir vom Wochenende was Feines mit: Ein Beutelchen mit sogenannten Seedbombs. Es enthält 10 Kügelchen, bestehend aus Erde, Ton und heimischem Saatgut, dafür gedacht, in den heimischen Garten, auf öde Verkehrsinseln, an den Straßenrand

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Selbstgemacht: Köfte

Wir hatten am Wochenende lieben Besuch und wollten gestern natürlich was leckeres kochen. Glücklicherweise kam rechtzeitig vom ungarischen Halbblut die Anordnung Anregung orientalischer Auberginen mit Couscoussalat. Bereits dort regte ich an, über das Gegenteil einer veganen Beilage beispielsweise in Form

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Zum ersten Mal: MRT

Beruflich habe ich viel mit MRT zu tun. Zumindest auf dem Papier. Die meisten meiner Patienten haben MRT-Erfahrung, ein beträchtlicher Teil sogar regelmäßig. Daher wusste ich auch bis heute schon sehr viel über MRT. Zum Beispiel, dass es sprachlich natürlich

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Frühling an der Ostsee

Natürlich sind wir heute nach Warnemünde gefahren. Wer weiß, wie schnell das wieder vorbei ist, dass man sich auch als “Einheimischer” dort tummeln möchte. Im Sommer meiden die Rostocker Warnemünde eher. Zu voll. Bei Karls Ausflugslokal am Passagierkai kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Quoten

Jetzt kommt ja die Frauenquote. Dazu habe ich keine spezielle Meinung, da ich nicht einschätzen kann, in welchem Ausmaß tatsächlich eine gläserne Decke existiert. Was ich allerdings sehr wohl weiß: Frauen werden in Einstellungen grundsätzlich nach der Familienplanung, nach bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Hallo Sofi!

Die Welt ist nicht untergegangen, das Stromnetz entgegen kräftigster Unkerei nicht zusammengebrochen und die Vögel haben auch nicht das Zwitschern eingestellt. Und jetzt ist ja auch wieder da.

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Wo die kleinen Wolken herkommen

Endlich ist das Rätsel gelöst, wo die kleinen Wolken herkommen: Klarer Fall: Dahinter steckt nichts anderes als das Steinkohlekraftwerk im Rostocker Überseehafen :-P. Danke an den Capitano für diese bahnbrechende Entdeckung! Nobelpreis dürfte sicher sein.

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Captain’s coming home

Nach der zweiten Salamitaktikaktion des Wochenendes ist der Capitano mit den Mannen endlich in Rostock eingelaufen. <3 <3 <3 P.S. Am Heck scheint noch ein O zu fehlen…

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Sehr geehrte Deutsche Bahn,

nach längerer Abstinenz und mehreren von mir zum Glück verpassten Streiken (Streiks? Streiki?) könnte man ja denken, dass sich ein Wirtschaftsunternehmen, das Sie ja sind, wenngleich Sie auch mir indirekt quasi ja dennoch immer noch irgendwie gehören, jedenfalls ja erwarten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Listig

Schon vor langer Zeit frug sich Max Goldt einst, ob die Bahn listig sei. Natürlich! Die Bahn ist sehr listig! Seinerzeit ging es um die Auszeichnung bestimmter Züge als besonders geeignet für Bundeswehr-Heimfahrten. Das ist in Tagen des Fachkräftemangels beim Bund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Update

Nach neuesten Informationen soll unser Lokführer um 16:15 eintreffen.  Ja, ich stehe immer noch in Südkreuz. 

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Uuuund schongetoppt: 

“So, unser neuer Lokführer soll nun um 15:55 mit einem Zug aus Berlin Hauptbahnhof eintreffen. Unsere Weiterfahrt verzögert sich also weiter.” Wer macht denn solche Dienstpläne? Da ist ja auf Kante genäht direkt nachhaltig dagegen…

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Satz des Tages (jetzt schon)

[Berlin Südkreuz. Zug hat eh schon fast eine halbe Stunde Verspätung] “DieWeiterfahrt unseres Zuges verzögert sich noch etwas, das Zugteam wird ja abgelöst, und wir warten noch auf den Zugführer.” 

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Ein Gaunerleben könnte so schön sein…

…wenn man am Ende nicht  :-P

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Tschüß Hubertusburg

 Hier jagte und angelte August der Starke bzw. verkleinerte den Genpool seiner Sachsen, indem er ihre Anzahl kräftig zu mehren half. Deren Nachfahren dürfen nun hier ihre geschundenen Nerven glätten.  

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Da isser wieder ❤️

 Es fühlt sich schon etwas seltsam an, wenn der Capitano auf See ist, keinen Empfang hat und das Schiff zwischenzeitlich vom Radar verschwunden ist. Aber jetzt ist wieder da! 

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Noch ein Zwischenstop



Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Zwischenstop



Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Botschaft vom Capitano ❤️

Smoke Ship on the water, and fire moon in the sky… Schlepper Aaron unterwegs zu den Windparks Baltic I&II.

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Farewell Mr. Spock

R.I.P. Ruhe in Frieden. Leonard Nimoy, ich mochte Sie wirklich sehr gerne.

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert