Authoren Archiv von: hafensonne

Zum Artikel Danke - Preview by Thumbshots.com

Über hafensonne

Name:
hafensonne
Website:
http://hafensonne.wordpress.com/
Anzahl der Beiträge:
689
Der Autor über sich:

Danke

❤️

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Danke

Mix it, Baby

Auf dem Weg zum Flohmarkt fragte ich mich insgeheim, ob es nicht langsam an der Zeit sei, der Kitchenaid den entsprechenden Standmixer zur Seite zu stellen. Da fiel es mir dann doch recht leicht, das Angebot des Händlers nicht auszuschlagen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Mix it, Baby

Ohne Worte

Gestern im Supermarkt unseres Vertrauens. 

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ohne Worte

Butter, Schmalz, Butterschmalz

Der geneigten Leserschaft dürfte  es eigentlich nicht verborgen geblieben sein, dass wir das ein oder andere selbermachen, davon Vorräte anhäufen bzw. liebe andere Personen mit den selbst hergestellten Gütern versorgen. Bereits zum Klassiker mutiert sind unsere Vorräte an selbstgemachten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Butter, Schmalz, Butterschmalz

Frohe Weihnachten Euch allen

Bei uns geht es ganz traditionell zu: Kartoffelsalat mit Würstchen.  Nachher wird sich der Capitano noch vorübergehend in einen Stellvertreter des Weihnachtsmann verwandeln .  Ich wünsche Euch allen friedliche und besinnliche Weihnachtstage. 

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten Euch allen

Achtung! Könnte Neidgefühle verursachen.

An so einem wundervollen Novembersonnabend kann ich es mir leider nicht verkneifen, auf den kleinen Vorteil hinzuweisen, beinahe direkt am Strand zu wohnen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Achtung! Könnte Neidgefühle verursachen.

Update

Und vor acht Wochen hatten wir noch 30 Grad. 

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Update

Das geht ja gut los

Hat mal einer auf den Tacho geschaut?!

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das geht ja gut los

Neues Familienmitglied

Es hat sich ja in den letzten Jahren ein wenig herauskristallisiert, dass hafensonnes im Herbst traditionell ein neues teures Haushaltsgerät erwerben. Vor vier Jahren waren es gleich mehrere, da neue Küche, deshalb hatten wir vor drei Jahren ausgelassen. Vor zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neues Familienmitglied

Tadaa – Europas kleinster Singvogel: Das Wintergoldhähnchen

Heute ist uns wiedermal ein Vögelchen gegen die Terrassentür geflogen. Ein bisschen Übung haben wir ja schon im Retten von Vögelchen nach Schädel-Hirn-Trauma, insbesondere muss man sie wärmen. Dieser VogelDieser Vogel war nun aber so klein, dass ich ihn zunächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Tadaa – Europas kleinster Singvogel: Das Wintergoldhähnchen

Inneres Blümchenpflücken

Beschriftungen in dänischen Supermärkten sind mir ja seit jeher ein Quelle heiterer Freude. Dabei möchte ich mich keineswegs über die mir weitgehend unbekannte dänische Sprache lustig machen, ganz im Gegenteil. Ich mag sehr, dass man zumindest bei der Schriftsprache oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Inneres Blümchenpflücken

Pizza ❤️

Im Kvicky-Markt in Nykøbing Falster entdeckte der Capitano wagenradgroße Fertigpizzen. Im Ferienhaus erscholl tags darauf der Wunsch nach Pizza. Nichts leichter als das. Gleich das erste Rezept bei Chefkoch überzeugte als original italienisch und mit begeisterten Kommentaren. Schwierig nur die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Pizza ❤️

240 km an drei Tagen, 300 däniglig-königlige Kronskis und keine Ahnung, wo ich es hinstelle:

Le Cave à fromager. Am Mittwoch machten wir einen Ausflug nach Stubbekøbing an der nördlichen Falsterküster. Dort ist der Capitano manchmal dienstlich. Zu Stubbekøbing ein andermal mehr. Nur soviel: ähnlich wie in Stege imponieren in dem kleinen und eigentlich etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 240 km an drei Tagen, 300 däniglig-königlige Kronskis und keine Ahnung, wo ich es hinstelle:

Sturm, Sturm, Sturm

Tja, der Strandtag musste heute dann ausfallen. Dafür mache ich jetzt Pizza

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Sturm, Sturm, Sturm

Ist es Bernd?

#Iseefaces

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ist es Bernd?

Det herbstlige Falsterdige

Kleiner Morgenspaziergang: Insgesamt kann man schon den Eindruck haben, dass Sydfalster fest in der Hand der fliegenden Bevölkerung ist Gestern raste hier erstmal ein Fassn übern Hof, heute nun Amselgemecker. Ein Eichhörnchen wurde auch schon gesichtet. Keine Bilder.  Dafür:   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Det herbstlige Falsterdige

Los geht’s!

Jetzt ist die Reihenfolge vertauscht, also ihr müsst euch das umgekehrt denken Zum Glück ist man als Radfahrer entscheidende Minuten früher am Buffet als die ganzen Reisebusinsassen [Liebe Einbrecher, die Butze ist in guten Händen, und was zu holen wäre, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Los geht’s!

Konflikt

Max Goldt hat ja mal gesagt, den deutschen Pass hat nicht verdient, wem Baguette aus der Tasche ragt.  Tja nun. 

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Konflikt

Berlin-Friedrichshain 90er vs. Rostock-Gehlsdorf 10er

Für Kenner der jeweiligen Ortsumstände sicherlich schwer nachvollziehbar, aber eine Gemeinsamkeit des damaligen Friedrichshain und des heutigen Gehlsdorf besteht im Helikopter. Waren es seinerzeit die Autonomen und die Hausbesetzer, die regelmäßigen Hubschraubereinsatz erforderten, sind es in Gehlsdorf entweder der  Notarzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Berlin-Friedrichshain 90er vs. Rostock-Gehlsdorf 10er

Stellenanzeigen

Da bin ich mir ja sehr sicher, dass die Anzeige unter das Antidiskriminierungsdingens fällt. Warum der Mann Vollzeit und die Frau Teilzeit? Warum überhaupt Mann+Frau? Warum muss der Mann der Handwerker und die Frau die Hauswirtschaftsdame sein? Würde es nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Stellenanzeigen