Authoren Archiv von: Ulrike Kulling

Zum Artikel Mein langsamster Halbmarathon und doch mit einer der erfolgreichsten // hella marathon nacht rostock - Preview by Thumbshots.com

Über Ulrike Kulling

Name:
Ulrike Kulling
Website:
http://www.turnschuhverliebt.de
Anzahl der Beiträge:
142
Der Autor über sich:
Ich heiße Ulrike und wohne im schönen Rostock. Seit einigen Jahren blogge ich und seit Anfang des Jahres schreibe ich einen Fitness- und Lifestyleblog, in dem ich nun auch vermehrt auf Rostock eingehe.

Mein langsamster Halbmarathon und doch mit einer der erfolgreichsten // hella marathon nacht rostock

In sportlicher Zusammenarbeit mit hella Mineralbrunnen. Dieser Beitrag enthält Werbung. Wie das gehen kann? Dazu muss ich ein wenig weiter ausholen. Letzten Samstag bin ich bei der hella marathon nacht rostock über die Halbmarathondistanz gestartet. Die Streckenplanung ermöglichte es, dass die Halbmarathonläufer gemeinsam mit den Marathonis ins Ziel laufen. Da ich in diesem Jahr keinen Marathon laufen würde und mein Freund sein Marathondebüt haben wollte, ein perfekter Lauf für uns, in dem ich ihn in der zweiten Hälfte seines Marathons als persönliche motivierende Pacemakerin unerstützen wollte. Neben Halbmarathon- und Marathondistanz waren auch 7 km und eine Marathonstaffel in der Abendsonne entlang der Warnow möglich. Die eigentliche Strecke des Halbmarathons begann kurz vor dem Warnowtunnel, der sonst nur von Autofahrern nutzbar ist. Bis dahin gelangten wir Halbmarathon-Läufer auf einer von drei Fähren, die für die hella marathon nacht rostock eine Sonderroute ansteuerten. Nach etwa einer halben Stunde Fährfahrt in der beginnenden Abendsonne erreichten wir den Endhalt nahe des Warnowtunnels. Dort angekommen hieß es noch einmal am Dixi anstehen und dann ging es auch schon zum Start. Startschuss mit Kanonen Zu …
Der Beitrag Mein langsamster Halbmarathon und doch mit einer der erfolgreichsten // hella marathon nacht rostock erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein langsamster Halbmarathon und doch mit einer der erfolgreichsten // hella marathon nacht rostock

Mein langsamster Halbmarathon und doch mit einer der erfolgreichsten // hella marathon nacht rostock

In sportlicher Zusammenarbeit mit hella Mineralbrunnen. Dieser Beitrag enthält Werbung. Wie das gehen kann? Dazu muss ich ein wenig weiter ausholen. Letzten Samstag bin ich bei der hella marathon nacht rostock über die Halbmarathondistanz gestartet. Die Streckenplanung ermöglichte es, dass die Halbmarathonläufer gemeinsam mit den Marathonis ins Ziel laufen. Da ich in diesem Jahr keinen Marathon laufen würde und mein Freund sein Marathondebüt haben wollte, ein perfekter Lauf für uns, in dem ich ihn in der zweiten Hälfte seines Marathons als persönliche motivierende Pacemakerin unerstützen wollte. Neben Halbmarathon- und Marathondistanz waren auch 7 km und eine Marathonstaffel in der Abendsonne entlang der Warnow möglich. Die eigentliche Strecke des Halbmarathons begann kurz vor dem Warnowtunnel, der sonst nur von Autofahrern nutzbar ist. Bis dahin gelangten wir Halbmarathon-Läufer auf einer von drei Fähren, die für die hella marathon nacht rostock eine Sonderroute ansteuerten. Nach etwa einer halben Stunde Fährfahrt in der beginnenden Abendsonne erreichten wir den Endhalt nahe des Warnowtunnels. Dort angekommen hieß es noch einmal am Dixi anstehen und dann ging es auch schon zum Start. Startschuss mit Kanonen Zu …
Der Beitrag Mein langsamster Halbmarathon und doch mit einer der erfolgreichsten // hella marathon nacht rostock erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein langsamster Halbmarathon und doch mit einer der erfolgreichsten // hella marathon nacht rostock

Aktivurlaub – Wandern in Tirol, Bootcamp, XLETIX, Wellness im AquaDome

FYI: In diesem Beitrag schreibe ich über eine Pressereise. Hilfe, ich habe mein Herz in Tirol gelassen! Am vorletzten Wochenende zog es uns für einen Kurz- und Aktivurlaub nach Tirol. Nach vielen, vielen Stunden im Zug erreichten wir schließlich Innsbruck und verbrachten dort den ersten Tag. Glücklicherweise war unser Hotel gut gelegen, sodass wir vom Hauptbahnhof zu Fuß gehen konnten. Später am Abend besichtigten wir die hübsche Altstadt bei veganem Frozen Joghurt und einem meiner Lieblingsgerichte Spaghetti Aglio e Olio. Trotz des langen Sightseeing-Spaziergangs wollten wir noch das Fitnessstudio des Hotels samt Sauna ausprobieren, sodass wir um 22 Uhr noch eine zweite Sporteinheit einlegten. Auch am nächsten Tag sollte es sportlich weitergehen: Übereifrig wie ich bin habe ich mich bzw. eher uns, denn mein Liebster war mit von der Partie, einen Tag vor dem XLETIX Tirol noch für ein Bootcamp in unserem zweiten Hotel, dem AQUA DOME in Längenfeld angemeldet. Am Treffpunkt im hauseigenen Fitnessstudio wäre so manch ein Fußballfan wahrscheinlich aufgeblüht – der HSV war für ein Trainingslager in Längenfeld und ebenfalls in unserem Hotel untergebracht, sodass das Gym voller Fußballstars …
Der Beitrag Aktivurlaub – Wandern in Tirol, Bootcamp, XLETIX, Wellness im AquaDome erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aktivurlaub – Wandern in Tirol, Bootcamp, XLETIX, Wellness im AquaDome

Aktivurlaub – Wandern in Tirol, Bootcamp, XLETIX, Wellness im AquaDome

FYI: In diesem Beitrag schreibe ich über eine Pressereise. Hilfe, ich habe mein Herz in Tirol gelassen! Am vorletzten Wochenende zog es uns für einen Kurz- und Aktivurlaub nach Tirol. Nach vielen, vielen Stunden im Zug erreichten wir schließlich Innsbruck und verbrachten dort den ersten Tag. Glücklicherweise war unser Hotel gut gelegen, sodass wir vom Hauptbahnhof zu Fuß gehen konnten. Später am Abend besichtigten wir die hübsche Altstadt bei veganem Frozen Joghurt und einem meiner Lieblingsgerichte Spaghetti Aglio e Olio. Trotz des langen Sightseeing-Spaziergangs wollten wir noch das Fitnessstudio des Hotels samt Sauna ausprobieren, sodass wir um 22 Uhr noch eine zweite Sporteinheit einlegten. Auch am nächsten Tag sollte es sportlich weitergehen: Übereifrig wie ich bin habe ich mich bzw. eher uns, denn mein Liebster war mit von der Partie, einen Tag vor dem XLETIX Tirol noch für ein Bootcamp in unserem zweiten Hotel, dem AQUA DOME in Längenfeld angemeldet. Am Treffpunkt im hauseigenen Fitnessstudio wäre so manch ein Fußballfan wahrscheinlich aufgeblüht – der HSV war für ein Trainingslager in Längenfeld und ebenfalls in unserem Hotel untergebracht, sodass das Gym voller Fußballstars …
Der Beitrag Aktivurlaub – Wandern in Tirol, Bootcamp, XLETIX, Wellness im AquaDome erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aktivurlaub – Wandern in Tirol, Bootcamp, XLETIX, Wellness im AquaDome

XLETIX Tirol 2017

* In sportlicher Zusammenarbeit mit XLETIX. Mein Laufdebüt in den Bergen, mein erstes Erklimmen eines Berges hoch bis zum Gipfelkreuz. Welche „Wanderroute“ könnte schöner sein als die des XLETIX Tirol, die des höchsten Hindernislaufs der Welt? Die Strecke verspricht atemberaubendes Alpenpanorama und kristallklare Bergseen, Kühe, Pferde und angeblich sogar einen Esel hoch oben in den Alpen. XLETIX Tirol bietet drei verschiedene Streckenlängen: S-Distanz: 6km mit 242 Höhenmetern und 15 Hindernissen M-Distanz: 15km mit 968 Höhenmetern und 25 Hindernissen L-Distanz: 21km mit 1389 Höhenmetern und 30 Hindernissen Angemeldet habe ich mich für die knackige L-Distanz. Ansich sind 21 Kilometer kein großes Problem, aber wenn dann noch knapp 1400 Höhenmeter dazukommen, ist das doch etwas anderes. Ich habe die Höhe eindeutig unterschätzt und auch keine entsprechende Vorbereitung gehabt, die für die Bewältigung der Challenge nötig gewesen wäre. Meistens komme ich mit meiner Grundfitness recht weit, aber die letzten Wochen waren sehr arbeitsreich und stressig. Lange habe ich überlegt wie ich diesen Beitrag beginne, kann man doch so schöne Wortspiele machen mit dem „X“ – ein Satz mit „X“…aber nein, das würde der Leistung, die ich erbracht …
Der Beitrag XLETIX Tirol 2017 erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für XLETIX Tirol 2017

XLETIX Tirol 2017

* In sportlicher Zusammenarbeit mit XLETIX. Mein Laufdebüt in den Bergen, mein erstes Erklimmen eines Berges hoch bis zum Gipfelkreuz. Welche “Wanderroute” könnte schöner sein als die des XLETIX Tirol, die des höchsten Hindernislaufs der Welt? Die Strecke verspricht atemberaubendes Alpenpanorama und kristallklare Bergseen, Kühe, Pferde und angeblich sogar einen Esel hoch oben in den Alpen. XLETIX Tirol bietet drei verschiedene Streckenlängen: S-Distanz: 6km mit 242 Höhenmetern und 15 Hindernissen M-Distanz: 15km mit 968 Höhenmetern und 25 Hindernissen L-Distanz: 21km mit 1389 Höhenmetern und 30 Hindernissen Angemeldet habe ich mich für die knackige L-Distanz. Ansich sind 21 Kilometer kein großes Problem, aber wenn dann noch knapp 1400 Höhenmeter dazukommen, ist das doch etwas anderes. Ich habe die Höhe eindeutig unterschätzt und auch keine entsprechende Vorbereitung gehabt, die für die Bewältigung der Challenge nötig gewesen wäre. Meistens komme ich mit meiner Grundfitness recht weit, aber die letzten Wochen waren sehr arbeitsreich und stressig. Lange habe ich überlegt wie ich diesen Beitrag beginne, kann man doch so schöne Wortspiele machen mit dem “X” – ein Satz mit “X”…aber nein, das würde der Leistung, die ich erbracht …
Der Beitrag XLETIX Tirol 2017 erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für XLETIX Tirol 2017

Healthy Freakshakes, Apfel-Donuts & Sommertrends mit Pinterest

Auch wenn man es kaum bemerkt, wir haben Sommer! Vor wenigen Wochen war ich mit Pinterest im YouTube Space in Berlin und wir haben einige Pinterest-Sommertrends ausprobiert. Gemeinsam mit vielen lieben YouTubern habe ich einen coolen Nachmittag verbracht und mich auch mal vor die Kamera getraut. Vielleicht werden YouTube und ich doch noch Freunde, wer weiß. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen: Ich wollte die coolen Apfelringe zu Hause unbedingt noch einmal ausprobieren und habe dazu gleich noch diese coolen healthy Freakshakes für euch kreiert. Für zwei healthy Freakshakes braucht ihr: zwei gefrorene Bananen eine Hand voll Himbeeren eine Hand voll Erdbeeren drei Orangen eine Hand voll Tiefkühl-Blattspinat 200 ml (Pflanzen-)milch Wasser weiteres Obst und Streusel zum Dekorieren für die Apfel-Donuts braucht ihr: Frischkäse Lebensmittelfarben einen Apfel Streusel und Obst zum Dekorieren Zubereitung: Zuerst müsst ihr die zwei Smoothies mixen und nacheinander in die Gläser füllen. Für den rosa Smoothie habe ich zwei gefrorene Bananen mit je einer Hand Erdbeeren und Himbeeren und 200 ml (pflanzlicher) Milch im Mixer püriert. Für die zweite Smoothie-Schicht habe ich drei Orangen mit …
Der Beitrag Healthy Freakshakes, Apfel-Donuts & Sommertrends mit Pinterest erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Healthy Freakshakes, Apfel-Donuts & Sommertrends mit Pinterest

Healthy Freakshakes, Apfel-Donuts & Sommertrends mit Pinterest

Auch wenn man es kaum bemerkt, wir haben Sommer! Vor wenigen Wochen war ich mit Pinterest im YouTube Space in Berlin und wir haben einige Pinterest-Sommertrends ausprobiert. Gemeinsam mit vielen lieben YouTubern habe ich einen coolen Nachmittag verbracht und mich auch mal vor die Kamera getraut. Vielleicht werden YouTube und ich doch noch Freunde, wer weiß. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen: Ich wollte die coolen Apfelringe zu Hause unbedingt noch einmal ausprobieren und habe dazu gleich noch diese coolen healthy Freakshakes für euch kreiert. Für zwei healthy Freakshakes braucht ihr: zwei gefrorene Bananen eine Hand voll Himbeeren eine Hand voll Erdbeeren drei Orangen eine Hand voll Tiefkühl-Blattspinat 200 ml (Pflanzen-)milch Wasser weiteres Obst und Streusel zum Dekorieren für die Apfel-Donuts braucht ihr: Frischkäse Lebensmittelfarben einen Apfel Streusel und Obst zum Dekorieren Zubereitung: Zuerst müsst ihr die zwei Smoothies mixen und nacheinander in die Gläser füllen. Für den rosa Smoothie habe ich zwei gefrorene Bananen mit je einer Hand Erdbeeren und Himbeeren und 200 ml (pflanzlicher) Milch im Mixer püriert. Für die zweite Smoothie-Schicht habe ich drei Orangen mit …
Der Beitrag Healthy Freakshakes, Apfel-Donuts & Sommertrends mit Pinterest erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Healthy Freakshakes, Apfel-Donuts & Sommertrends mit Pinterest

Aktivurlaub – Radtour und Kanu fahren im Spreewald

FYI: In diesem Beitrag schreibe ich über eine Pressereise Einige von euch haben mich sicherlich auf Instagram begleitet, da habe ich euch mit zur Pressereise in den Spreewald genommen. Das Tropical Islands hat einige andere Blogger und mich zu einem Wochenende voller Action und wunderbarstem Essen eingeladen. Schlafen umgeben von wunderbarer Natur Als ich am Freitag Nachmittag nach einer stressigen Uniwoche in meiner Unterkunft für das Wochenende ankam, konnte ich meinen Augen kaum glauben. Ein ganzes Ferienhäuschen nur für mich allein. Die sogenannten Mobile Homes befinden sich außerhalb der großen ehemaligen Zeppelinhalle mitten in der Natur Brandenburgs. Sie bieten je nach Ausführung Platz für zwei bis vier Personen. Mein Häuschen hätte also noch Platz für eine weitere Person gehabt – so hatte ich für mich allein zwei Bäder samt Sauna und eine Terasse. Das Haus auf dem Bild ist zwar leider nicht meins, aber das hat bestimmt auch keine Sauna drin 😀 Am nächsten Morgen begaben wir uns gleich nach dem reichhaltigen Frühstück zum Balooning und schwebten mit einem Fesselballon bis auf etwa 22 Meter Höhe durch die Halle. …
Der Beitrag Aktivurlaub – Radtour und Kanu fahren im Spreewald erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aktivurlaub – Radtour und Kanu fahren im Spreewald

Aktivurlaub: Radtour und Kanu fahren im Spreewald

FYI: In diesem Beitrag schreibe ich über eine Pressereise Einige von euch haben mich sicherlich auf Instagram begleitet, da habe ich euch mit zur Pressereise in den Spreewald genommen. Das Tropical Islands hat einige andere Blogger und mich zu einem Wochenende voller Action und wunderbarstem Essen eingeladen. Schlafen umgeben von wunderbaren Natur Als ich am Freitag Nachmittag nach einer stressigen Uniwoche in meiner Unterkunft für das Wochenende ankam, konnte ich meinen Augen kaum glauben. Ein ganzes Ferienhäuschen nur für mich allein. Die sogenannten Mobile Homes befinden sich außerhalb der großen ehemaligen Zeppelinhalle mitten in der Natur Brandenburgs. Sie bieten je nach Ausführung Platz für zwei bis vier Personen. Mein Häuschen hätte also noch Platz für eine weitere Person gehabt – so hatte ich für mich allein zwei Bäder samt Sauna und eine Terasse. Das Haus auf dem Bild ist zwar leider nicht meins, aber das hat bestimmt auch keine Sauna drin 😀 Am nächsten Morgen begaben wir uns gleich nach dem reichhaltigen Frühstück zum Balooning und schwebten mit einem Fesselballon bis auf etwa 22 Meter Höhe durch die Halle. …
Der Beitrag Aktivurlaub: Radtour und Kanu fahren im Spreewald erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aktivurlaub: Radtour und Kanu fahren im Spreewald

How to be the perfect runner’s girlfriend // Marathon Support

In sportlicher Zusammenarbeit mit hella Mineralbrunnen. Dieser Beitrag enthält Werbung. Eine Sache, die meinen Freund und mich verbindet? Die Liebe zum Laufen. Wir haben schon einige Läufe gemeinsam bestritten, laufen im Training regelmäßig zusammen und beim Berlin Marathon ist er gemeinsam mit dem wunderbarsten Cheeringteam von Treffpunkt zu Treffpunkt gefahren um mich auf der Strecke permanent anzufeuern. Zudem ist er ziemlich oft beim Laufen und anderen sportlichen Aktionen mein talentierter Instagram-Husband, liest jeden Text Korrektur und hilft im Hintergrund. Zeit ihm etwas zurückzugeben und ihn zu unterstützen, schließlich wird er in diesem Jahr sein Marathondebüt geben. Wie kann man also seinen Partner am besten bei der Vorbereitung auf einen Lauf unterstützen? How to be the perfect runner’s girlfriend? Motivieren und gut zureden Für mich wird der Marathon zuerst im Kopf gelaufen. Mentale Stärke ist der Schlüssel zum eigentlichen Lauf. Wer an sich glaubt, hat das Ziel schon fast erreicht. Das ist auch das, was ich meinem Freund vermitteln möchte. Seid ein Team! Lauf gemeinsam, trainiert gemeinsam und startet gemeinsam bei Wettkämpfen. Ich begleite meinen Freund auf einer Teilstrecke …
Der Beitrag How to be the perfect runner’s girlfriend // Marathon Support erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für How to be the perfect runner’s girlfriend // Marathon Support

How to be the perfect runner’s girlfriend // Marathon Support

In sportlicher Zusammenarbeit mit hella Mineralbrunnen. Dieser Beitrag enthält Werbung. Eine Sache, die meinen Freund und mich verbindet? Die Liebe zum Laufen. Wir haben schon einige Läufe gemeinsam bestritten, laufen im Training regelmäßig zusammen und beim Berlin Marathon ist er gemeinsam mit dem wunderbarsten Cheeringteam von Treffpunkt zu Treffpunkt gefahren um mich auf der Strecke permanent anzufeuern. Zudem ist er ziemlich oft beim Laufen und anderen sportlichen Aktionen mein talentierter Instagram-Husband, liest jeden Text Korrektur und hilft im Hintergrund. Zeit ihm etwas zurückzugeben und ihn zu unterstützen, schließlich wird er in diesem Jahr sein Marathondebüt geben. Wie kann man also seinen Partner am besten bei der Vorbereitung auf einen Lauf unterstützen? How to be the perfect runner’s girlfriend? Motivieren und gut zureden Für mich wird der Marathon zuerst im Kopf gelaufen. Mentale Stärke ist der Schlüssel zum eigentlichen Lauf. Wer an sich glaubt, hat das Ziel schon fast erreicht. Das ist auch das, was ich meinem Freund vermitteln möchte. Seid ein Team! Lauf gemeinsam, trainiert gemeinsam und startet gemeinsam bei Wettkämpfen. Ich begleite meinen Freund auf einer Teilstrecke …
Der Beitrag How to be the perfect runner’s girlfriend // Marathon Support erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für How to be the perfect runner’s girlfriend // Marathon Support

Wie viel Sportbekleidung braucht man eigentlich und wie teuer ist eine Laufausrüstung?

Dieser Beitrag wird durch idealo unterstützt und enthält somit Werbung. #trotzdemmitvielliebe Mein Kleiderschrank ist voller als voll. Für alle, die turnschuhverliebt schon länger lesen: Ich habe euch ja schon gebeichtet, dass ich mittlerweile nicht nur ein Fach für Sportklamotten habe, sondern, dass etwa 1/4 aller meiner Sachen Sportbekleidung sind. Von Schuhen fange ich jetzt mal gar nicht an zu reden. Als Frau zählt man ja seine Schuhe nicht! Mit jedem Kilometer, mit jedem Lauf habe ich mehr Gefallen an bequemen Tights und atmungsaktiven Funktionsmaterialien gefunden. Wenn man mit dem Laufen beginnen möchte, braucht man erstmal nicht viel, deshalb ist das Laufen auch wirklich ein Sport für fast jeden: je nach Witterung ein Oberteil, eine Hose, Laufschuhe und on top noch ein Sportsbra als Frau. Meine allerersten Läufe vor über vier Jahren habe ich in meinen alten Turnschuhen aus Schulzeiten absolviert. Problemlos. Für den Anfang völlig ausreichend, es hätte ja sein können, dass das Laufen und ich keine Freunde werden. Was daraus wurde könnt ihr hier schwarz auf weiß lesen: vier Jahre voller Höhen und Tiefen. Vor allem entwickelte sich …
Der Beitrag Wie viel Sportbekleidung braucht man eigentlich und wie teuer ist eine Laufausrüstung? erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wie viel Sportbekleidung braucht man eigentlich und wie teuer ist eine Laufausrüstung?

Wie viel Sportbekleidung braucht man eigentlich und wie teuer ist eine Laufausrüstung?

Dieser Beitrag wird durch idealo unterstützt und enthält somit Werbung. #trotzdemmitvielliebe Mein Kleiderschrank ist voller als voll. Für alle, die turnschuhverliebt schon länger lesen: Ich habe euch ja schon gebeichtet, dass ich mittlerweile nicht nur ein Fach für Sportklamotten habe, sondern, dass etwa 1/4 aller meiner Sachen Sportbekleidung sind. Von Schuhen fange ich jetzt mal gar nicht an zu reden. Als Frau zählt man ja seine Schuhe nicht! Mit jedem Kilometer, mit jedem Lauf habe ich mehr Gefallen an bequemen Tights und atmungsaktiven Funktionsmaterialien gefunden. Wenn man mit dem Laufen beginnen möchte, braucht man erstmal nicht viel, deshalb ist das Laufen auch wirklich ein Sport für fast jeden: je nach Witterung ein Oberteil, eine Hose, Laufschuhe und on top noch ein Sportsbra als Frau. Meine allerersten Läufe vor über vier Jahren habe ich in meinen alten Turnschuhen aus Schulzeiten absolviert. Problemlos. Für den Anfang völlig ausreichend, es hätte ja sein können, dass das Laufen und ich keine Freunde werden. Was daraus wurde könnt ihr hier schwarz auf weiß lesen: vier Jahre voller Höhen und Tiefen. Vor allem entwickelte sich …
Der Beitrag Wie viel Sportbekleidung braucht man eigentlich und wie teuer ist eine Laufausrüstung? erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wie viel Sportbekleidung braucht man eigentlich und wie teuer ist eine Laufausrüstung?

#meinLaufmeinZiel – 13 Motivationstipps für Läufer

Dieser Beitrag wird durch hella Mineralbrunnen unterstützt und enthält somit Werbung, wurde aber mit viel Herzblut und Liebe erstellt! Kaum kitzeln die ersten Sonnenstrahlen, tummeln sich in den Parks und auf den Straßen wieder unzählige Läufer. Laufen ist einfach. Laufen ist in. Als ich vor vier Jahren mit dem Laufen begonnen habe, hielten mich viele meiner Freunde für verrückt, als meine Strecken länger und die Ziele größer wurden. Mittlerweile haben viele von ihnen das Weggehen am Samstagabend gegen einen Longrun am Sonntagmorgen eingetauscht und das nicht ohne Grund. Laufen macht glücklich. Trotzdem ist besonders der Anfang schwer. Doch es lohnt sich dranzubleiben! Laufen ist der ideale Sport für alle, die örtlich unabhängig Sport machen wollen – man muss nicht erst in ein Studio fahren, sondern kann direkt vor der Haustür starten. Doch wie schafft man es langfristig dranzubleiben? Hier kommen die besten um dich fürs Laufen zu motivieren und regelmäßig zu trainieren! Motivationstipps für Läufer 1. Einfach loslaufen Wenn du Laufen willst, zieh dir deine Turnschuhe an und los geht’s! Du bist dein eigener Antrieb. Dieses Kribbeln in den Beinen, das dich antreibt, …
Der Beitrag #meinLaufmeinZiel – 13 Motivationstipps für Läufer erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für #meinLaufmeinZiel – 13 Motivationstipps für Läufer

#meinLaufmeinZiel – 13 Motivationstipps für Läufer

Dieser Beitrag wird durch hella Mineralbrunnen unterstützt und enthält somit Werbung, wurde aber mit viel Herzblut und Liebe erstellt! Kaum kitzeln die ersten Sonnenstrahlen, tummeln sich in den Parks und auf den Straßen wieder unzählige Läufer. Laufen ist einfach. Laufen ist in. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für #meinLaufmeinZiel – 13 Motivationstipps für Läufer

Tipps fürs Fitnessstudio / Gym-Knigge & What’s in my Gymbag Mai 2017

Ein, zwei, drei Sportsachen einpacken, im Studio trainieren, Sixpack bekommen. Der Traum so vieler ambitionierter Fitnessstudiobesucher. Man könnte meinen, ins Fitnessstudio zu gehen, wäre eine einfache Sache, bei der es nicht sonderlich viel zu beachten gibt. Neben einem effektiven und zielführenden Training gibt es aber noch weitere Hürden, die den Gang ins Fitnessstudio erst zu einem positiven Erlebnis machen. Denn das soll es sein – man sollte sich nicht ärgern oder hinzwingen müssen. Immer, wenn viele Menschen aufeinander treffen, gibt es gewisse Regeln, die in keiner Hausordnung stehen, aber trotzdem wichtig sind. Diesen ungeschriebenen Regeln – eine Art Fitnessstudio-Etikette oder ein Gym-Knigge – möchte ich in diesem Beitrag auf den Grund gehen und euch ein paar Tipps fürs Fitnessstudio mit auf den Weg geben, die euch und allen anderen Fitnessstudio–Mitgliedern das Training angenehmer und spaßiger machen. Tipps fürs Fitnessstudio 1. Bekleidung Schon bei der Kleiderwahl steht man vor der ersten Herausforderung. Die Winterstiefel sollten doch bitte außerhalb des Trainingsbereichs bleiben. Erinnert ihr euch noch an euren Turnbeutel zu Schulzeiten? Saubere Schuhe, Sportsachen – et voilà! Außerdem finde ich persönlich, …
Der Beitrag Tipps fürs Fitnessstudio / Gym-Knigge & What’s in my Gymbag Mai 2017 erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tipps fürs Fitnessstudio / Gym-Knigge & What’s in my Gymbag Mai 2017

Tipps fürs Fitnessstudio / Gym-Knigge & What’s in my Gymbag Mai 2017

Ein, zwei, drei Sportsachen einpacken, im Studio trainieren, Sixpack bekommen. Der Traum so vieler ambitionierter Fitnessstudiobesucher. Man könnte meinen, ins Fitnessstudio zu gehen, wäre eine einfache Sache, bei der es nicht sonderlich viel zu beachten gibt. Neben einem effektiven und zielführenden Training gibt es aber noch weitere Hürden, die den Gang ins Fitnessstudio erst zu einem positiven Erlebnis machen. Denn das soll es sein – man sollte sich nicht ärgern oder hinzwingen müssen. Immer, wenn viele Menschen aufeinander treffen, gibt es gewisse Regeln, die in keiner Hausordnung stehen, aber trotzdem wichtig sind. Diesen ungeschriebenen Regeln – eine Art Fitnessstudio-Etikette oder ein Gym-Knigge – möchte ich in diesem Beitrag auf den Grund gehen und euch ein paar Tipps fürs Fitnessstudio mit auf den Weg geben, die euch und allen anderen Fitnessstudio–Mitgliedern das Training angenehmer und spaßiger machen. Tipps fürs Fitnessstudio 1. Bekleidung Schon bei der Kleiderwahl steht man vor der ersten Herausforderung. Die Winterstiefel sollten doch bitte außerhalb des Trainingsbereichs bleiben. Erinnert ihr euch noch an euren Turnbeutel zu Schulzeiten? Saubere Schuhe, Sportsachen – et voilà! Außerdem finde ich persönlich, …
Der Beitrag Tipps fürs Fitnessstudio / Gym-Knigge & What’s in my Gymbag Mai 2017 erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tipps fürs Fitnessstudio / Gym-Knigge & What’s in my Gymbag Mai 2017

Mit Gymflow neue Sportarten entdecken

Die Frühlingssonne motiviert mich gerade enorm und ich habe wieder richtig Lust früh aufzustehen und den Tag zu nutzen. Ich habe Lust auf laue Sommernächte, auf Grillen, auf Sport! Ich schöpfe viel Energie aus dem Wetter und habe Spaß daran neue Sportarten auszuprobieren – passend dazu flatterte vor einigen Wochen eine Anfrage von Gymflow ins Haus! Gymflow hat ein Konzept entwickelt, mit dem man ohne Abo an verschiedensten Sportkursen teilnehmen kann. Schon eine Woche nach der Anmeldung befand ich mich im ersten Kurs: Antigravity Yoga im Holmes Place Um meinen gewünschten Kurs wahrzunehmen, musste ich schon vor 7.30 Uhr morgens im Holmes Place am Potsdamer Platz im Kursraum sein. Beim Antigravity Yoga ist der Name Programm, denn viele Übungen finden “schwebend” in Tüchern statt und man hängt auch mal kopfüber im sogenannten Hammock. Die liebe Trainerin führte uns langsam an die Praxis heran und achtete darauf, dass wir die Übungen sauber ausführen um sicher in den Tüchern zu liegen, zu hängen und die Tücher mit in das Training einzubeziehen. Es kostete mich einiges an Überwindung, doch gerade …
Der Beitrag Mit Gymflow neue Sportarten entdecken erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Gymflow neue Sportarten entdecken

Mit Gymflow neue Sportarten entdecken

Die Frühlingssonne motiviert mich gerade enorm und ich habe wieder richtig Lust früh aufzustehen und den Tag zu nutzen. Ich habe Lust auf laue Sommernächte, auf Grillen, auf Sport! Ich schöpfe viel Energie aus dem Wetter und habe Spaß daran neue Sportarten auszuprobieren – passend dazu flatterte vor einigen Wochen eine Anfrage von Gymflow ins Haus! Gymflow hat ein Konzept entwickelt, mit dem man ohne Abo an verschiedensten Sportkursen teilnehmen kann. Schon eine Woche nach der Anmeldung befand ich mich im ersten Kurs: Antigravity Yoga im Holmes Place Um meinen gewünschten Kurs wahrzunehmen, musste ich schon vor 7.30 Uhr morgens im Holmes Place am Potsdamer Platz im Kursraum sein. Beim Antigravity Yoga ist der Name Programm, denn viele Übungen finden „schwebend“ in Tüchern statt und man hängt auch mal kopfüber im sogenannten Hammock. Die liebe Trainerin führte uns langsam an die Praxis heran und achtete darauf, dass wir die Übungen sauber ausführen um sicher in den Tüchern zu liegen, zu hängen und die Tücher mit in das Training einzubeziehen. Es kostete mich einiges an Überwindung, doch gerade …
Der Beitrag Mit Gymflow neue Sportarten entdecken erschien zuerst auf turnschuhverliebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Gymflow neue Sportarten entdecken