Tagesarchive: 18. März 2017

Das Polizeipräsidium Rostock warnt nach dem Eingang mehrerer Notrufe vor den Gefahren durch starken Wind, lt. Deutschem Wetterdienst sind Sturmböen bis zu 100 km/h möglich

Warnung vor starken Sturmböen Derzeit gehen beim Notruf des Polizeipräsidiums Rostock vermehrt Anrufe zu Behinderungen durch umgestürzte Bäume oder Telefonmasten, umherfliegende Bauzäune, Beschilderungen u.ä. ein. Besonders betroffen ist der Landkreis Nordwestmecklenburg (Grevesmühlen, Wismar, Gadebusch). Polizei und Feuerwehr sind hier zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Polizeipräsidium Rostock warnt nach dem Eingang mehrerer Notrufe vor den Gefahren durch starken Wind, lt. Deutschem Wetterdienst sind Sturmböen bis zu 100 km/h möglich

Fidschileguan – Zoo Rostock um eine neue Tierart reicher

Rund 4.000 Bewohner in 380 verschiedenen Arten aus aller Welt zählt der Rostocker Zoo. Seit kurzem ist der größte Zoo an der Ostseeküste um eine Tierart reicher. In unmittelbarer Nähe zur Orang-Utan-Familie hat ein Fidschileguan sein neues Revier bezogen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fidschileguan – Zoo Rostock um eine neue Tierart reicher

Bei der Kontrolle ihrer Identität kam es Freitagnachmittag in der Rostocker Innenstadt zu mehreren Tathandlungen syrischer Jugendlicher gegen die Polizei

Jugendliche Syrer widersetzen sich Polizeikontrolle Am Freitag kam es gegen 17:00 Uhr in der Rostocker Innenstadt zu mehreren Tathandlungen syrischer Jugendlicher bei der Kontrolle ihrer Identität durch die Polizei. Zur Verhinderung von Straftaten sind Beamte der Rostocker Polizei verstärkt im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Kontrolle ihrer Identität kam es Freitagnachmittag in der Rostocker Innenstadt zu mehreren Tathandlungen syrischer Jugendlicher gegen die Polizei