Monatsarchive: April 2009

Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fr**** halten

Dass die Berichterstattung seitens der Medien zum Thema Piraterie unvollständig und teilweise schlicht und ergreifend falsch ist, hat der aufmerksame Leser in diesen heißen Zeiten sicherlich längst mitbekommen.

Allerdings schien der vor einigen Tagen erschienene Artikel auf Spiegel-Online zu zeigen, dass es in Sachen journalistischer Inkompentenz zu immer neuen Höhepunkten kommt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Fotogalerie eröffnet

So, nun habe ich mein “Langzeitprojekt” Fotogalerie zu einem zwischenzeitlichen Ende1 gebracht. Im Hauptmenü findet sich ein entsprechender Menüpunkt und ich werde mich befleißigen, immer mal ein neues und hoffentlich interessantes Bild hochzuladen. Und natürlich regelmäßig auf “Pirsch” zu gehen.

1 Naja, ein “wenig” CSS kann die Galerie noch vertragen…

<!–

–>
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentieren

Rückschau: Fotoworkshop mit André

Am Wochenende war ich ja mit André auf Fotopirsché. Wir haben uns 6Uhr im Stadthafen zum 1A-Sonnenaufgang verabredet und sind dann in den nächsten zwei Stunden Richtung Silo-Halbinsel und Östliche Altstadt weiter gezogen. Wir waren nicht die Ersten und Einzigen im Hafen — es war vor lauter Heringsanglern kaum ein Meter freie Kaikante zu finden! So hatten wir reichlich Motive ;-)
Es hat mir richtig viel Spaß gemacht, gemeinsam Motive zu suchen und um uns her zu “schiessen”. Mit der Ausbeute bin ich auch ganz zufrieden, zumal ich mir schon ‘ne ganze Weile nicht mehr so viel Zeit für’s Fotografieren genommen habe. Fazit: Gern wieder!

André hat auch seinen persönlichen Rückblick geliefert, inklusive Bildergalerie: http://www.circlesmiler.de/blog/2009/04/fotoworkshop-mit-dirk/. Ich baue gerade sowas wie einen Fotoblog in meine Website ein und werde da sicher noch ein paar Fotos einstellen.

<!–

–>
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentieren

Reaktion von NewDirk on the Blog

Herzlichen Dank für den netten Beitrag auf dem Blog des Namensvetters und die Werbung für dieses Projekt. Und es stimmt, dieses Projekt soll dazu dienen, der …Onlinegemeinde mal zu beweisen, dass auch wir in Rostock „immer blogger bleiben“ können und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News & Updates | 1 Kommentar

Problem mit Kommentarfunktion

Moin moin liebe Leser, ich wende mich mich heute ausnahmsweise mit einem kleinen Problem an euch. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Die Kommentarfunktion ist mein Sorgenkind, denn obwohl Kommentare in den Einstellungen global und sogar für die einzelne Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News & Updates | 5 Kommentare

Navigationshilfe – für wen?

Ich bin T-Com-Kunde. Das ist erstmal nicht schlimm. Aber seit Neuestem bietet mir T-Com einen “Super”-Service, die Navigationshilfe. Und will mir damit dabei helfen die richtige Webseite zu finden, wenn zu einer von mir eingegebenen URL kein Server gefunden werden konnte.
<!—break—>
bq. Die von Ihnen eingegebene Internetadresse www.beispiel.de konnte nicht gefunden werden.
Möglicherweise ist die angefragte Internetadresse nicht mehr erreichbar. Wir haben für Sie im Internet gesucht und die folgenden Ergebnisse für Sie gefunden.

Aber: Will ich das? Ich wurde nie gefragt. Laufend bekomme ich irgendwelche Post von T-Com mit irgendwelchen neuen Produkten, kürzlich rief auch eine nette Frau an, um mir IPTV nahe zubringen (ohne mich nach meinen Fernsehgewohnheiten zu befragen – die das ausschließen). Bei der Navigationshilfe muss ich mich jedoch selbst mit dem neuen “Feature” beschäftigen, mich in mein Kundencenter einloggen und die Hilfe abschalten und anschließend meinen Router neu starten. Danke T-Com.

Was mich aber wirklich an der “Navigationshilfe” störte ist, dass in der Trefferliste ich nicht erfahre, woher sie kommt und dass sie ausschließlich Produktinformationen anbietet. Ist es also eine Einkaufshilfe? Wird der Dienst dann etwa von Werbekunden bezahlt?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Wii bitte?!

Gestern stand (oder besser: hoppelte) ich zum ersten Mal von einer Spielekonsole Wii — und war begeistert. Ich hatte schon viel “Gutes” über das Gerät und den durch sie ausgelösten Suchtfaktor, aber habe das als Pillepalle abgetan.

Aber 5 Minuten Tennis (zwei Runden, zweimal verloren) und 10 Minuten Boxen (2 Kämpfe, jeweils K.O.in der zweiten Runde) haben mich meine Meinung komplett korrigieren lassen. Boxen hat (mir) noch nie so viel Spaß gemacht. Und ich habe heute ‘nen klitzekleinen Muskelkater — zum Glück war es eben keine Spieleabend ;)

<!–

–>
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Achtung! Warnung!

Foto: Luca Bertolli

Achtung, das Bundesgesundheitsministerium warnt:

Bettwanzen nehmen zu!

Die Experten empfehlen:
Achten Sie auf eine gesunde, ausgewogene und vor allem nicht zu üppige Ernährung.
Füttern Sie höchstens dreimal täglich.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts, Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentieren

Reaktion von Thomas Greves Blog

Und eine weitere Reaktion erreichte uns. Thomas Greve hat einen netten Post mit dem irgendwie treffenden Titel Rostocker Blogs erhalten ein gemeinsames Zuhause über uns geschrieben. Danke und auf gute Zusammenarbeit.

Veröffentlicht unter News & Updates | Kommentieren

Reaktion von windfluechter.net

Der erste Blogpost zu diesem Projekt kam von Ingo Jürgensmann und seinem blog.windfluechter.net. Danke für den netten Beitrag und ich teile die Meinung des Autors: Rostock hat schließlich mehr zu bieten als G8-Krawallen! Also bloggt munter drauf los! Es bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News & Updates | Kommentieren